Inhaltspezifische Aktionen

PCMO@HD: Interdisziplinäre Lehre & Team-Teaching: Zu zweit sind wir dreimal so gut

Wann

07.10.2022 von 09:00 bis 17:00 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

JLU, ZfbK: Leihgesterner Weg 52, 35392 Gießen, 2.OG, Seminarraum 224

Name des Kontakts

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Team-Teaching bedeutet nicht nur, Vorbereitung und Unterricht auf mehrere Schultern zu verteilen; Team-Teaching bedeutet auch, mit doppelter Expertise und Persönlichkeit aufzutreten, unterschiedliches wissenschaftliches Knowhow mitzubringen und verschiedene wissenschaftliche Positionen zu repräsentieren. Insbesondere interdisziplinäre Lehr-Teams können sich ihre unterschiedliche fachliche Ausrichtung gezielt zunutze machen, um ihren Studierenden durch die Präsentation disziplinärer Vielfalt einen breiteren Zugang zu Wissenschaftspraxis zu ermöglichen und gleichzeitig ihr Verständnis für die Spezifika der beteiligten Disziplinen zu fördern.

Team-Teaching geht mit einem höheren Kommunikationsbedarf einher und erfordert von Team-Lehrenden auch Strategien, um Konflikte zu lösen und Kompromisse zu machen. Genau deswegen ist es aber auch eine gute Gelegenheit, die eigene Teamfähigkeit auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Team-Lehrende stehen in ihrer kooperativen Arbeit nicht zuletzt auch Modell für ihre Studierenden, was positive Effekte auf Seminargruppen und individuelle Lern-Motivation hat.

In diesem Workshop geben wir den Teilnehmer*innen einerseits forschungsbasierte Einblicke in die verschiedenen Formen und Vorteile von Team-Teaching-Praktiken, anderseits bringen wir Beispiele und Strategien aus unseren reichen Erfahrungen im Team-Teaching mit. 

Daneben wird es in diesem Workshop Raum für Erfahrungsaustausch und Diskussion geben, sowie lösungsfokussierte Übungen zur Reflexion eigener Expertisen und Stärken, die Lehrende in ihr Team einbringen können. 

Wir laden insbesondere auch Lehr-Teams zur Anmeldung ein, die zur Zeit gemeinsam lehren oder es für kommende Semester planen.

 

Melden Sie sich gerne hier für die Veranstaltung an.