Inhaltspezifische Aktionen

TransMit Zentren

TransMIT-Zentren werden fachlich von Hochschulprofessoren geleitet und bieten Forschungsleistungen und –ergebnisse an, die sowohl wirtschaftlich relevant sind, als auch innovativen Charakter aufweisen.

 

Bei der Akquise und in der Projektabwicklung werden die TransMIT-Zentren durch Dienstleistungen der TransMIT-Zentrale intensiv unterstützt. Die Wissenschaftler können sich auf ihr Kerngeschäft, d.h. die Erarbeitung oder Verbesserung von Forschungsergebnissen, konzentrieren. Die mit der Arbeit im Zentrum verbundenen betriebswirtschaftlichen Aufgaben übernimmt die TransMIT-Zentrale. Hierzu zählen:

  • Buchhaltung
  • Controlling
  • Inkasso und Mahnwesen
  • Absicherung bei Haftungsfällen
  • Unterstützung bei Verhandlungen
  • Rechtsberatung zur Projektabwicklung mit Industrie-Partnern
  • Beratung in der Vertragsgestaltung
  • Vertragsabschlüsse
  • Schutz der Forschungsergebnisse
  • Vermarktung durch Suche nach Verwertungs- und Kooperationspartnern
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing
  • Corporate Design

Für die Aussendarstellung wird Wert auf eine zielgruppenorientierte Pressearbeit und ein professionelles, einheitliches Corporate Design gelegt.

 

Mit der Gründung eines TransMIT-Zentrums haben Hochschulmitarbeiter die Möglichkeit, entweder

 

a) dauerhaft ein Instrument für ihre kommerziellen Transfer-Aktivitäten aufzubauen oder

b) in die Vorstufe einer Existenzgründung einzusteigen.

 

Diese Art der Ausgründung ist damit ohne die Gründung eines eigenen Unternehmens möglich.

weitere Informationen


JLU TransMIT-Zentren

Derzeit werden die folgenden TransMIT-Zentren von Angehörigen der Universität geleitet:
Mehr...