Inhaltspezifische Aktionen

Auswahlkriterien im AdH und HAV

Im Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) und im Hochschulauswahlverfahren (HAV) können die einzelnen Hochschulen, neben der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung (HZB), weitere Kriterien berücksichtigen, wie z.B. Berufsausbildungen, Berufstätigkeit,  Dienste.

An der JLU Gießen sind bei fast allen zulassungsbeschränkten Studiengängen weitere Kriterien bei der Auswahl entscheidend. Diese können theoretisch zu jedem Semester geändert werden.

Je nachdem, welche Kriterien im HAV/AdH eine Rolle spielen, ergibt sich eine Verfahrensnote oder ein Punktwert, mit der/dem Sie am Auswahlverfahren teilnehmen. Bewerber/innen mit einer besseren Verfahrensnote/Punktwert haben bessere Chancen auf einen Studienplatz.