Inhaltspezifische Aktionen

Reihe "Georg Büchner - Literatur/Wissenschaft" ab 24. April 2013

Wann

24.04.2013 19:00 bis 03.07.2013 21:00 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

Wechselnde Orte in der Stadt

Name des Kontakts

Telefon des Kontakts

0641 - 99 - 29070

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

 

So, wie Georg Büchner Schriftsteller und Wissenschaftler war, werden an sechs Abenden an ausgewählten Orten der Stadt Gießen Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die zugleich auch wissenschaftlich engagiert sind, über ihr Verhältnis zu Georg Büchner sprechen. Eröffnet wird die Reihe mit dem Vortrag "Wie lobt man richtig? Relecture eines strapazierten Klassikers" der Büchnerpreisträgerin des Jahres 2012 Felicitas Hoppe.

Fünf weitere Vorträge finden im Sommersemester, an fünf ausgewählten Orten der Stadt Gießen statt mit John von Düffel, Josef  Haslinger, Andreas Erb und Christof Hamann, Klaas Huizing und Daniela Danz. 

Zum Gesamtprogramm

Veranstalter: Institut für Germanistik, Prof. Dr. Joachim Jacob, Hon. Prof. Dr. Sascha Feuchert, Dr. Kai Bremer in Kooperation mit dem Literarischen Zentrum Gießen e.V. und BÜCHNER international, das Theaterfestival am Stadttheater Gießen