Inhaltspezifische Aktionen

Einladung zur 5. tierexperimentellen Fortbildung

Einladung zur 5. tierexperimentellen Fortbildung FB 10 / Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen am 03.04.14, 14 Uhr Ort: Hörsaal der Veterinärphysiologie Veranstalter: Das Regierungspräsidium Gießen in Zusammenarbeit mit der Landestierschutzbeauftragten Frau Dr. Martin und dem Fachbereich Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen

  • Einladung zur 5. tierexperimentellen Fortbildung
  • 2014-04-03T14:00:00+02:00
  • 2014-04-03T18:00:00+02:00
  • Einladung zur 5. tierexperimentellen Fortbildung FB 10 / Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen am 03.04.14, 14 Uhr Ort: Hörsaal der Veterinärphysiologie Veranstalter: Das Regierungspräsidium Gießen in Zusammenarbeit mit der Landestierschutzbeauftragten Frau Dr. Martin und dem Fachbereich Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen
Wann

03.04.2014 von 14:00 bis 18:00 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

Hörsaal der Veterinärphysiologie FB10/Veterinärmedizin der Justus- Liebig-Universität Gießen, Frankfurter Str. 100, 35392 Gießen

Name des Kontakts

veterinaer@rpgi.hessen.de

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Einladung zur 5. tierexperimentellen Fortbildung

Veranstalter: Das Regierungspräsidium Gießen in Zusammenarbeit mit der
Landestierschutzbeauftragten Frau Dr. Martin und dem Fachbereich
Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen

Ort: Hörsaal der Veterinärphysiologie am Fachbereich Veterinärmedizin

der Justus-Liebig-Universität Gießen, Frankfurter Str. 100, 35392 Gießen

 

*Donnerstag, 3. April 2014, 14:00 Uhr*

14:00 Uhr: Begrüßung und Einführung

14:15 Uhr bis 15:00 Uhr: „Einfluss der mikrobiologischen Umwelt auf Tierversuche“
Prof. Dr. André Bleich, Institut für Versuchstierkunde und Zentrales Tierlaboratorium, Medizinische Hochschule Hannover

15:00 Uhr bis 15:15 Uhr: Diskussion

15:15 Uhr bis 16:00 Uhr: „Belastungseinschätzung bei der Maus mittels telemetrischer Messung“
Dr. Maike Beisele, Novartis Vaccines and Diagnostics GmbH

16:00 Uhr bis 16:15 Uhr: Diskussion

16:15 Uhr bis 16:45 Uhr: Kaffeepause

16:45 Uhr bis 17:30 Uhr: „Computer-Modelle in der Medizin und Pharmakologie: Neue Ansätze
für effektivere Forschung und Verbesserung der Lehre“
Dr. Hans Braun, AG Neurodynamik, Institut für Physiologie und Pathophysiologie, Philipps-Universität Marburg

17:30 Uhr bis 17:45 Uhr: Diskussion

Die vor Ort zu entrichtende Teilnahmegebühr beträgt 10.-€, eine Teilnahmebescheinigung sowie eine ATF-Anerkennung können auf Wunsch ausgestellt werden.

Um verbindliche Anmeldung unter veterinaer@rpgi.hessen.de mit dem Betreff „Tierexperimentelle Fortbildung“ sowie der Angabe Tierärztin/Tierarzt „ja“ oder „nein“sowie der vollständigen Adresse bis zum 27.03.2014 wird gebeten.

Keywords
Termin