Inhaltspezifische Aktionen

BAföG & Co. - Themenabend Studienfinanzierung

Du möchtest studieren, weißt aber gar nicht, wie viel ein Studium kostet und wie du es finanzieren sollst? Oder bist du schon an der Hochschule eingeschrieben und hast Fragen zum BAföG oder zum Jobben? Du möchtest dich um ein Stipendium bewerben und benötigst dabei Unterstützung? Antworten und Unterstützung bekommst du bei drei Themenabenden rund um das Thema Studienfinanzierung - für SchülerInnen und Studierende.

  • BAföG & Co. - Themenabend Studienfinanzierung
  • 2013-05-13T17:00:00+02:00
  • 2013-05-13T19:00:00+02:00
  • Du möchtest studieren, weißt aber gar nicht, wie viel ein Studium kostet und wie du es finanzieren sollst? Oder bist du schon an der Hochschule eingeschrieben und hast Fragen zum BAföG oder zum Jobben? Du möchtest dich um ein Stipendium bewerben und benötigst dabei Unterstützung? Antworten und Unterstützung bekommst du bei drei Themenabenden rund um das Thema Studienfinanzierung - für SchülerInnen und Studierende.
Wann

13.05.2013 von 17:00 bis 19:00 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstr. 34, 35390 Gießen

Name des Kontakts

Telefon des Kontakts

0641 - 99 12097

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

In den Vorträgen am 13.05., 10.06. und 01.07. werden die Themen "BAföG und Co.", "Stipendien" und "Jobben" ausführlich behandelt – damit dein Studium eine Investition ist, die sich im späteren Berufsleben auszahlen wird.

Im Anschluss an die einführenden Vorträge stehen die ReferentInnen für deine Fragen gerne zur Verfügung.

Zu den Themenabenden sind alle interessierten SchülerInnen und Studierenden der JLU und THM herzlich eingeladen.

 

Programm:

1. Themenabend "BAföG und Co.": Mo., 13.05.2013, 17 – 19 Uhr, Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34

Wenn die Eltern den Ausbildungsunterhalt nicht leisten können, gibt es die staatliche Förderung über das BAföG. Außerdem kann in bestimmten Phasen ein Studienkredit nötig werden. Wichtig ist, sich im Vorfeld umfassend zu informieren:  

  • Wer kann einen Antrag auf BAföG stellen? Wie hoch ist die Förderung? Was muss ich im Studienverlauf beachten?
  • Was genau sind Studienkredite? Welche gibt es? Wann kann ein Antrag sinnvoll sein? Wie hoch verschulde ich mich?

 

2. Themenabend "Stipendien": Mo., 10.06.2013, 17 – 19 Uhr, Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34

Stipendien sind eine tolle Möglichkeit, ein Studium zu finanzieren – um gefördert zu werden muss man nicht unbedingt eine Abiturnote von 1,0 haben! Beim Themenabend informieren euch StipendiatInnen verschiedener Stiftungen über die Vorteile eines Stipendiums und helfen euch mit konkreten Tipps zu folgenden Fragen weiter:

  • Was ist ein Stipendium und welche verschiedenen Arten von Stipendien gibt es?
  • Welche Voraussetzungen muss ich für eine Stipendienbewerbung mitbringen?
  • Wo und wie finde ich ein passendes Stipendium für mich?
  • Wie bewerbe ich mich um ein Stipendium?

 

3. Themenabend "Jobben": Mo., 01.07.2013, 17 – 19 Uhr, Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34

Etwa zwei Drittel aller Studierenden arbeiten neben dem Studium und verdienen ihr eigenes Geld. Doch auch dabei gibt es einiges zu beachten:

  • Welche Beschäftigungsmodelle gibt es?
  • In welchem Umfang darf ich arbeiten?
  • Wieviel darf ich verdienen?
  • Wo finde ich Jobs?

Die Themenabende zur Studienfinanzierung sind ein Kooperationsprojekt zwischen dem Studentenwerk Gießen und der gemeinnützigen Initiative ArbeiterKind.de.

 

Bitte wende dich bei Rückfragen gerne an Anne-Kathrin Weber/ArbeiterKind.de (weber@arbeiterkind.de oder anne-kathrin.weber@admin.uni-giessen.de)