Inhaltspezifische Aktionen

GCSC Keynote Lecture: "Asian Revolutions: European Conceptions of Political Crisis and Historical Change in the Orient, 1650-1830"

GCSC Keynote Lecture, Prof. Dr. Sven Trakulhun (Zürich), Di 24.06.2014, 18-20 Uhr, GCSC, room 001

Wann

24.06.2014 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC), room 001, Alter Steinbacher Weg 38

Name des Kontakts

Telefon des Kontakts

+49 641 / 99-30 041

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Sven Trakulhun (Zürich)

Assistenzprofessor für Neure Geschichte Asiens an der Universität Zürich

 

Forschungsschwerpunkt:

  • Geschichte Thailands und Südostasiens

  • Geschichte der europäischen Expansion in Asien

  •  transnationale Ideengeschichte, europäisch-asiatische Transfergeschichte

 

Publikationen:

  • Hg. (mit T. Fuchs), Das eine Europa und die Vielfalt der Kulturen. Beiträge zur Kulturtransferforschung in Europa 1600-1850, Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag 2003.

  • Siam und Europa. Das Königreich Ayutthaya in westlichen Berichten 1500-1670 (Reihe: Formationen Europas, Bd. 2), Hannover-Laatzen: Wehrhahn-Verlag 2006 (auch erschienen inder Schriftenreihe der Deutsch-Thailändischen Gesellschaft, Bd. 24). Überarbeitete Fassung der Dissertation

  •  (Hg., mit Ralph Weber), Modernities: Sites, Concepts and Temporalities in Asia and Europe, New York: SUNY Press (erscheint 2012).

  •  (Hg., mit Henning Trüper), Biography Afield in Asia and Europe (=Asiatische Studien/Etudies Asiatiques, issue no. 4, 2013)