Inhaltspezifische Aktionen

Erschöpfte Paare zwischen Beruf und Familie – Eine qualitative Studie in unterschiedlichen sozialen Milieus

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Caring, Cooking, Cleaning - Gleichstellungs- und beschäftigungspolitische Perspektiven haushaltsnaher Dienstleistungen"

  • Erschöpfte Paare zwischen Beruf und Familie – Eine qualitative Studie in unterschiedlichen sozialen Milieus
  • 2014-05-12T18:00:00+02:00
  • 2014-05-12T20:00:00+02:00
  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Caring, Cooking, Cleaning - Gleichstellungs- und beschäftigungspolitische Perspektiven haushaltsnaher Dienstleistungen"
Wann

12.05.2014 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstr. 34

Name des Kontakts

Frauenbeauftragte der JLU

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Frauen haben mit der Übernahme von Haus- und Fürsorgearbeit lange Zeit dafür gesorgt, dass sich Männer von ihrer Erwerbsarbeit ausruhen und regenerieren konnten. Doch da das Leben aller, unabhängig vom Geschlecht, zunehmend erwerbsarbeitszentriert ist und Männer auch Zeit mit ihren Kindern verbringen wollen, sind aktuell in vielen Partnerschaften beide Partner_innen doppelt belastet. In ihrem Vortrag zeigt Prof. Dr. Tomke König auf, wie Paare mit der daraus resultierenden Erschöpfung umgehen.

Der Eintritt ist frei. Entgegen der Ankündigung in HEDWIG finden die Vorträge der Ringvorlesung im Sommersemester 2014 nicht im Senatssaal, sondern im Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34 statt!

Kooperationsprojekt zwischen der Frauenbeauftragten der JLU Gießen, Marion Oberschelp, und Prof. Dr. sc. oec. Uta Meier-Gräwe, Professorin für Wirtschaftslehre des Privathaushalts und Familienwissenschaft an der JLU Gießen, Leiterin des Kompetenzzentrums „Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen“

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen der Frauenbeauftragten und zur Ringvorlesung "Caring, Cooking, Cleaning - Gleichstellungs- und beschäftigungspolitische Perspektiven haushaltsnaher Dienstleistungen" finden sie hier.