Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

Religious freedom as a contested human right

With its focus on religious freedom the PhD-project is located within the critical norm research program of International Relations. Against the background of the global discursive contestedness and its huge variance in compliance with the norm, the project asks: Why and under which conditions states violate the global norm of religious freedom? To answer this question, the project reconstructs the global discourse on religious freedom within the United Nations, and empirically analyzes variations in norm violations in between non-Muslim religious minorities in Iran. The project’s qualitative, interpretative approach intends to unveil context-specific causal mechanisms, influential discourses and hegemonic narratives.

More informationen about this work can be found here.