Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

Normen in der Educational Linguistics - sprachwissenschaftliche, didaktische und kulturwissenschaftliche Perspektiven

Semester: SS 08
Dozent/-in:
  • N. N.
Zeit und Ort:
  • Mo, 01.09.2008, ganztägig, Gästehaus der JLU / JLU-Guesthouse (Phil. II)
  • Di, 02.09.2008, ganztägig, Gästehaus der JLU / JLU-Guesthouse (Phil. II)

 

Erste Veranstaltung: 01.09.2008
Hinweise: Das Thema des Symposiums greift eine der Grundsatzdebatten der aktuellen linguistischen und sprachdidaktischen Forschung auf und richtet sich insbesondere an Nachwuchsforscher aus den Bereichen Linguistik, Sprachdidaktik und Kulturwissenschaft. Vor dem Hintergrund der drei Themenbereiche „Sprachpolitik als Ausdruck kultureller Normen“, „Norm, Standard, Abweichung“ und „Zielnormen im Fremdsprachenunterricht“ soll diskutiert werden, wie die Verknüpfung von Ansätzen in Theorie und Praxis sowie die Einbeziehung der Blickwinkel verschiedener Philologien einen innovativen Beitrag zur Erforschung des Zusammenspiels von Kultur und Sprache im Bildungs- und Erziehungskontext leisten kann. Die drei Teilgebiete werden jeweils mit einem Plenarvortrag eines international renommierten Forschers abgeschlossen. Zudem findet eine Posterausstellung zu weiteren aktuellen Forschungsarbeiten in der Educational Linguistics statt.

*Vorläufiges Programm*
Wir danken allen, die ein Abstract für ein Paper oder Poster eingereicht haben. Alle Abstracts waren von hohem Standard und wir freuen uns, dass wir alle Vorschläge berücksichtigen konnten, auch wenn wir bei einigen wenigen die Präsentationsform ändern mussten. Am Montagabend wird jetzt ein optionales Conference Dinner stattfinden. Eine Übersicht über das geplante Programm finden Sie unten.

Montag, 1. September 2008


  • 9.30-9.45 Uhr: Eröffnung
  • 9.45-11.15 Uhr: Block 1: Sprachpolitik als Ausdruck kultureller Normen
  • 11.15-11.45 Uhr: Kaffeepause
  • 11.45-12.45 Uhr: Plenarvortrag: Prof. Dr. Bernard Spolsky (Bar-Ilan Universität)
  • 12.45-14.15 Uhr: Mittagspause
  • 14-15-15.45 Uhr: Block 2: Norm, Standard, Abweichung
  • 15.45-16.15 Uhr: Kaffeepause
  • 16.15-17.15 Uhr: Plenarvortrag: Prof. Dr. Richard Hudson (University College London)
  • 19.00 Uhr: Conference Dinner: Takt (Ludwigstr. 30)

Dienstag, 2. September 2008


  • 9.00-10.30 Uhr: Block 3: Zielnormen im Fremdsprachenunterricht
  • 10.00-11.00 Uhr: Kaffeepause & Posterpräsentationen
  • 11.00-12.00 Uhr: Plenarvortrag: Prof. Dr. Frank Königs (Universität Marburg)
  • 12.00-13.30 Uhr: Mittagspause
  • 13.30-15.00 Uhr: Paneldiskussion: Norms in Educational Linguistics
  • 15.00-15.15 Uhr: Schlussworte


*Anmeldung*
Bei Anmeldung bis zum 31.Juli 2008 beträgt die Konferenzgebühr €25. Bei Anmeldung ab dem 01.08.2008 erhöht sich die Konferenzgebühr auf €30. In der Gebühr enthalten ist die Verpflegung in den Kaffeepausen. Essensmarken für die Mensa können vor Ort für je €7 erworben werden.

*Übernachtung*
Wir werden in Kürze eine Anzahl an zentral gelegenen Hotelzimmern reservieren. Eine aktualisierte finden Liste an Hotels Sie dann unter http://www.uni-giessen.de/nel08/de/uebernachtung.html . Die Buchung der Zimmer erfolgt durch die Teilnehmer selbst.

*Veröffentlichung*
Wie wir bereits in unserem letzten Newsletter angekündigt haben, planen wir die Veröffentlichung aller Beiträge (Paper und Poster) in einem Sammelband. Weitere Informationen erhalten Sie beim Symposium.

*Paneldiskussion*
Wir freuen uns, dass Prof. Dr. Martina Möllering von der Macquarie University Sydney an der abschließenden Paneldiskussion teilnehmen wird.

*Anreise*
Gießen liegt etwa 70 km nördlich von Frankfurt und ist von ganz Deutschland aus über Frankfurt, Köln oder Kassel gut mit dem Zug zu erreichen.
Der nächste Flughafen ist Frankfurt International. Der Flughafen Frankfurt (Hahn), der von Ryanair angeflogen wird, liegt etwa 180 km von Gießen entfernt. Der Flughafen Köln/Bonn ist etwa 160 km von Gießen entfernt. Für diejenigen, die nach/von Frankfurt International fliegen, die Fahrt vom Veranstaltungsort zum Flughafen dauert mit öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen 90 und 120 Minuten. Mit dem Auto ist Gießen über die A5 und A45 zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.uni-giessen.de/nel08/de/anreise.html .

Sollten Sie weitere Fragen, schicken Sie uns einfach eine Email.

Wir freuen uns, Sie alle im September in Gießen begrüßen zu können. 


*Preliminary Programme*
We would like to thank all contributors who submitted an abstract for a paper or poster presentation. All submissions were of a high standard and we are happy that we could accept all proposals, although we had to change the presentation mode for some of you. Please note that we added an optional conference dinner on Monday night. You can find an outline of the programme below.

Monday, 1 September 2008


  • 9.30-9.45 a.m. Opening remarks
  • 9.45-11.15 a.m. Block 1: Language Policy as a Reflection of Cultural Norms
  • 11.15-11.45 a.m. Coffee break
  • 11.45-12.45 a.m. Keynote lecture: Prof Bernard Spolsky (Bar-Ilan University)
  • 12.45-2.15 p.m. Lunch break
  • 2.15-3.45 p.m. Block 2: Norm, Standard, Deviation
  • 3.45-4.15 p.m. Coffee break
  • 4.15-5.15 p.m. Keynote lecture: Prof Richard Hudson (University College London)
  • 7.00 p.m. Conference dinner: Takt (Ludwigstr. 30)

Tuesday, 2 September 2008


  • 9.00-10.30 a.m. Block 3: Target Norms in Foreign-Language Teaching
  • 10.30-11.00 a.m. Coffee break & Poster presentations
  • 11.00-12.00 a.m. Keynote lecture: Prof Frank Königs (Universität Marburg)
  • 12.00-1.30 p.m. Lunch break
  • 1.30-3.00 p.m. Panel discussion: Norms in Educational Linguistics
  • 3.00-3.15 p.m. Closing remarks


*Registration*
Early bird registration is possible until 31 July 2008 at a rate of €25. Late registration is possible at the higher fee of €30. The fee includes snacks and drinks during the coffee breaks. Vouchers for lunch in the canteen can be obtained for €7 each.

*Accommodation*
A number of hotel rooms in central locations will be reserved for conference participants. An updated list of hotels and hostels will be online soon. Participants are asked to take the booking arrangements in their own hands. Please check http://www.uni-giessen.de/nel08/en/accommodation.html 

*Publication*
As we have already mentioned in the last newsletter we are planning to publish the contributions (both paper and poster) in conference proceedings. We will give you more information on this at the symposium.

*Panel discussion*
We are happy to announce that Prof Martina Möllering from Macquarie University Sydney will be participating in the final panel discussion.

*Travel*
Giessen is located in central Germany, about 70 km (45 miles) north of Frankfurt. There are good train connections from all parts of Germany via Frankfurt, Cologne and Kassel. The nearest airport is Frankfurt International. Note that Frankfurt (Hahn), which is served by Ryanair, is another airport that is situated about 180 km (110 miles) from Giessen. Cologne/Bonn Airport is situated about 160 km (100 miles) from Giessen. Those of you flying into (and/or out of) Frankfurt International, note that the average journey time from the conference venue to the airport on public transport is between 90 and 120 minutes.
By car Giessen is accessible via the A5 and A45 motorways.
Also see http://www.uni-giessen.de/nel08/en/travel.html 

Please do not hesitate to send us an email if you have any further questions.

We are looking forward to seeing you all in Giessen in September!