Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

Lehre 4.0 | E-Learning Lunch Bag Session | Screencasts

Wir möchten Sie zu einem informellen Austausch zum Thema „Digitale Medien in der universitären Lehre“ einladen. Wenn Sie bereits über Erfahrungen mit E-Learning-Tools und/oder -Methoden berichten können, Fragen zum Einsatz von E-Learning in der Hochschullehre haben oder sich für einen kollegialen Austausch zum Thema interessieren, freuen wir uns sehr über Ihr Kommen!
When Jun 12, 2019
from 12:00 to 02:00
Where Philosophikum I, Haus F, Raum F006
Contact Name
Contact Phone 0641 99 2137 3
Add event to calendar vCal
iCal

Ein Screencast ist eine digitale Aufzeichnung des Inhalts des Computerbildschirms. Untertitel und/oder sogenannte Voice Over, also die Tonaufnahme einer Stimme, werden über die Bildsequenzen gelegt und führen erklärend durch den Cast. Screencasts werden oftmals zur Erklärung von Software genutzt, können aber auch in der Lehre zur Wissensvermittlung oder als Tool für studentisches oder kollegiales Videofeedback eingesetzt werden. Wir sprechen darüber, wie Sie Screencasts didaktisch sinnvoll in den Lehrbetrieb integrieren und wie Hochschullehrende als auch Studierende davon profitieren können. Darüber hinaus geben wir Praxistipps und Software- bzw. Programmempfehlungen an die Hand, die Sie dazu befähigen sich in der Produktion eigener Screencasts auszuprobieren.

Tablet, Laptop (oder Smartphone) erforderlich.

 Lehre 4.0 Flyer

More information about this event…

Filed under: