Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

PK: Citavi and Online Research Tools

When Nov 09, 2017
from 02:15 to 05:45
Where CLUB der Universitätbibliothek
Contact Name
Contact Phone +49 641 / 99-30 046
Add event to calendar vCal
iCal

This course will familiarize you with some tools that can help you with a subject-specific literature search as well as with the management and processing of your search results.

In the first part of the course you will get an introduction to the literature management system Citavi. The Citavi software supports the entire research process from searching for literature sources to finishing your paper. You will learn how to import references and citations to your Citavi project , how to evaluate the content of and plan tasks within your project, and finally how to create a publication in a particular citation style.

The second part of the course focuses on the various research sources that are available for the area of cultural studies. You will learn which databases, online journals, and search engines exist for your subject and how you can effectively use them for your literature search. In both parts of the course there will be ample time for practical exercises.

 

//Dr. Eva Christina Glaser

More information about this event…

Filed under: