Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

Further Readings

Below you find important links and information concerning the question of combining family and career as scholar. Necessarily some links also touch the problem of gender equality. Please find enclosed also a bibliography dealing with work-life-balance in academia.

Links

Bibliography

  • Weber, Regina. (2009). “The Academic career: A daily adventure? Work life balance and gender segregation in German higher education and research.”
  • Lind, Inken (2008): “Balancing Career and Family in Higher Education - New Trends and Results.” In: Grenz, Sabinem, et al. , Kriszio, Marianne (Hrsg.): Gender Equality Programmes in Higher Education: International Perspectives. Berlin: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 193-208.

 

and in German:

  • Biller-Adorno, Nikola, et al; Lee-Kirsch, Min Ae (Hrsg.) (2005): Karriere und Kind. Frankfurt a.M.: Campus Verlag.
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.) (2010): Kinder - Wunsch und Wirklichkeit in der Wissenschaft: Forschungsergebnisse und Konsequenzen. Bonn: BMBF.
  • Cremer, Annette C. (2018): Studieren und Forschen mit Kind. Köln, Böhlau Verlag. Available online for students of JLU https://www.utb-studi-e-book.de/mylibrary/
  • Gesterkamp, Thomas (2010): Die neuen Väter zwischen Kind und Karriere. Opladen, Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich.
  • Goebel, Gabriele (1997): Kinder oder Karriere. Frankfurt a.M.: Campus Verlag.
  • Kroismayr, Sigrid (2010): "Nur zuhause bleiben wollte ich nie." Strategien von Akademikerinnen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Innsbruck: Studienverlag.
  • Meier-Gräwe, Uta, et al. (2005): UNIVERSITAS – Schwerpunkt: Was Kindern (und Eltern) brauchen. Stuttgart: S.Hirzel Verlag.
  • Meier-Gräwe, Uta (2012): “Bessere Vereinbarkeit. Kind oder UND Karriere.“ In: UGB-Forum 5/12. S. 224-227.
  • Metz-Göckel, Sigrid, et al. (2014): Karrierefaktor Kind. Zur generativen Diskriminierung im Hochschulsystem. Opladen: Verlag Barbara Budrich.
  • Reuter, Julia; Vedder, Günther; Liebig, Brigitte (Hrgs.) (2008): Professor mit Kind. Erfahrungsberichte von Wissenschaftlern. Frankfurt a.M.: Campus Verlag.
  • Roßmanith, Birgit; Backers, Horst (Hrsg.) (2008): Work-Life-Balance und Familiengerechtigkeit. Saarbrücken: Alma Mater.
  • Rusconi, Alessandra; Solga, Heike (Hrsg.) (2011): Gemeinsam Karriere machen. Berlin, Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich.
  • Stiehler, Brigitte (2013): Wissenschaftliche Karriere mit Kind. Berlin: Budrich UniPress.