Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

Insect Biotechnology

Insects represent the group of organisms with the highest biodiversity. The development of this diversity conincides with the aquirement of a huge arsenal of molecules securing their nutrition and enabling their defence against diseases. Using insects as resources for new molecules to be applied in medicine, in plant protection or industrial biotechnology is the core objective of insect biotechnology.

The key to success is a result of knowledge-based search: knowledge on evolution and ecology of insects helps focusing research on species, which are resistant against microbes or which can survive in remarkable niches.

Insect Biotechnology will be further developed within the framework of a LOEWE research center funded by the State of Hessen and in cooperation with Fraunhofer and industry partners for the first time in Germany.