Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Juristische Studiengesellschaft Gießen e.V.

Herzlich Willkommen bei der Juristischen Studiengesellschaft e.V.

 

           

                                                                                                         Jur. Stud. Logo

 

Aufgabe des Vereins

Die Juristische Studiengesellschaft Gießen e.V. wurde am 22. Januar 1997 als Verein zur Förderung des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen gegründet. 2009 ist der Verein in Juristische Studiengesellschaft Gießen e.V. umbenannt worden.

Primäre Aufgabe des gemeinnützigen und  nicht politischen Vereins ist die Schaffung eines Forums für Juristinnen und Juristen mit Bezug zur Universitätsstadt Gießen. Den Studierenden, Lehrenden und Alumni des Juristischen Fachbereichs sowie allen ortsansässigen Juristinnen und Juristen soll ein Forum für Kommunikation und Kontaktaufnahme geboten werden. Ziel ist es, zwischen Wissenschaft, Anwaltschaft und Justiz den Meinungsaustausch über aktuelle rechtliche und rechtspolitische Fragen zu ermöglichen. 

Selbstverständlich sind unsere Mitglieder herzlich eingeladen, eigene Ideen einzubringen und aktiv an der Erfüllung der Aufgaben der Juristischen Studiengesellschaft mitzuwirken. Jede(r) Einzelne erhält so die Möglichkeit, den Begriff der Fachbereichsförderung seinen individuellen Vorstellungen entsprechend mit Leben zu füllen und durch aktive Teilnahme am Vereinsleben den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Gießener Juristen zu fördern.