Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Aktuelle Seminare

Allgemeine Informationen

Seminare bieten Ihnen die Möglichkeit, schrittweise das wissenschaftliche Arbeiten und Diskutieren zu erfahren und zu lernen. Nirgends ist die Betreuung so gut wie in einem Seminar. Zugleich stellen Seminararbeiten die ideale Vorbereitung auf Ihre Hausarbeit im Schwerpunktbereich dar. Sie können beliebig oft angefertigt werden. Die Erfahrungen zeigen, dass viele Studierende diese Chance des kostenlosen Trainings nicht nutzen. Damit entfällt auch die Möglichkeit der Notenanhebung in der staatlichen Pflichtfachprüfung. Der beste Grund, ein Seminar zu belegen, ist aber das Interesse am Thema und die Neugier auf wissenschaftliche Arbeit.

Der folgende Überblick soll Ihnen zeigen, welche vielfältigen Seminarangebote Ihnen der Fachbereich Rechtswissenschaft bietet.

Formale Hinweise für die Anfertigung von Seminararbeiten finden sie im Leitfaden zum wissenschaftlichen Arbeiten.

Seminar im Sozialrecht
Dozent/-in:

Prof. Dr. Rainer Schlegel

Schwerpunktbereich: 2
Veranstaltungszeit/-ort:

Blockveranstaltung
Die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Interessenten melden sich bitte ab sofort mit Namen, Matrikelnummer, Semesterzahl, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer in der Professur Gutzeit oder per E-Mail gutzeit-lehre@recht.uni-giessen.de

Vorbesprechung:

 

weitere Informationen
Seminar "Kennt Not kein Gebot? Recht in Extremsituationen vom vormodernen Widerstandsrecht bis zum ‚Klimanotstand‘"
Dozent/-in:

Prof. Dr. Thorsten Keiser

Schwerpunktbereich: 1
Veranstaltungszeit/-ort:

Das Seminar findet voraussichtlich am Ende des Wintersemesters, am Freitag, 14. Februar 2020, im Dekanatssitzungssaal in der Licher Straße 72 statt und richtet sich an Studierende der Rechts- und der Geschichtswissenschaft.

Vorbesprechung:

Die Vorbesprechung mit weiteren Informationen zu den Themen und Literaturhinweisen wird am Montag, den 14.10.2019 um 15:00, Uhr im Seminarraum 020 in der Licher Straße 68 stattfinden.

weitere Informationen
Seminar "Strafrecht und Kunst"
Dozent/-in:

Prof. Dr. Bernhard Kretschmer / Dr. Kurt W. Schmidt

Schwerpunktbereich: 7
Veranstaltungszeit/-ort:

Das Blockseminar wird stattfinden am 29./30.1.2020 im Martin-Niemöller-Haus in Schmitten/Ts.

Vorbesprechung:

Die Voranmeldung kann erfolgen bis zum 16.10.2019, 11:00 Uhr, in der Professur Kretschmer (Bismarckstr. 16). Die eigentliche Vorbesprechung erfolgt am 18.10.2019, 18:00 Uhr, HS 001, Licher Str. 68.

weitere Informationen
Seminar "Interpol" (mit Exkursion nach Lyon)
Dozent/-in:

Dr. Anna Oehmichen

Schwerpunktbereich: 7
Veranstaltungszeit/-ort:

Exkursion nach Lyon und Besuch bei INTERPOL voraussichtlich vom 3.-5. Februar 2020 (Datum noch unter Vorbehalt).

Vorbesprechung:

25.10.2019 um 15 Uhr in HS 021 (Gerichtssaal).

InteressentInnen melden sich bitte unter Nennung von drei Themenvorschlägen und unter Angabe ihrer Fachsemesterzahl unter oehmichen@recht.uni‐giessen.de verbindlich an.

weitere Informationen
Seminar zur Richtlinie (EU) 2019/713 vom 17. April 2019 zur Bekämpfung von Betrug und Fälschung im Zusammenhang mit unbaren Zahlungsmitteln im Vergleich mit dem deutschen Strafrecht
Dozent/-in:

Prof. Dr. Pierre Hauck

Schwerpunktbereich: 7
Veranstaltungszeit/-ort:

Blockveranstaltung im Februar 2020

Vorbesprechung:

5. September 2019 um 10 Uhr an der Professur Hauck mit endgültiger Themenvergabe. Interessenten melden sich bitte unter Nennung von drei Themenvorschlägen und unter Angabe ihrer Fachsemesterzahl unter sekretariat.hauck@recht.unigiessen.de verbindlich an.

weitere Informationen
Seminar zum israelischen Verfassungsrecht
Dozent/-in: Dr. Avi Weber
Schwerpunktbereich: 5 und 6
Veranstaltungszeit/-ort:

Blockveranstaltung am Montag, 02.12.19 von 16 - 20 Uhr und am

Mittwoch, 04.12.19 von 14 - 18 Uhr; Blockseminar mit Podiumsdiskussion  und Exkursion (voraussichtlich vom 11.-16.03.2020)

Vorbesprechung:

Eine Vorbesprechung wird voraussichtlich zu Beginn des Wintersemesters in den Räumen der Professur Marauhn, Licher Straße 76, stattfinden.
Interessierte Studierende werden gebeten, sich bis zum 15. August 2019 via E-Mail an das Sekretariat der Professur Marauhn zu wenden (sekretariat.marauhn@recht.uni-giessen.de).

weitere Informationen
Seminar zum internationalen Zivilverfahrensrecht
Dozent/-in:

Prof. Dr. Jens Adolphsen

Schwerpunktbereich: 1, 3 und 4
Veranstaltungszeit/-ort:

update: Der Termin der Einführungsveranstaltung wurde vom 23.10.2019 auf den 22.10.2019 vorverlegt.

Vorbesprechung:

Die Vorbesprechung mit Themenvergabe findet am 16. Oktober 2019 um
14.15 Uhr am Lehrstuhl statt.

weitere Informationen
Seminar: Antidiskriminierungsrecht - Aktuelle und historische Entscheidungen des BVerfG des U.S. Supreme Court
Dozent/-in:

PD Dr. Mathias Hong

Schwerpunktbereich: 1 und 5
Veranstaltungszeit/-ort:

Blockveranstaltung voraussichtlich in der letzten Vorlesungswoche im Februar 2020.

Vorbesprechung:

Mi, 23.Oktober 2019, 16 Uhr c.t.

an der Professur für Öffentliches Recht (Augsberg),
Hein-Heckroth-Str. 5, 1.OG

Eine Themenliste wird vorab noch veröffentlicht.

weitere Informationen
Seminar: Verfassungsvergleichung
Dozent/-in:

Prof. Dr. Michaela Hailbronner

Schwerpunktbereich: update: 1, 5 und 6
Veranstaltungszeit/-ort:

Blockseminar am Freitag, 24.01.2020 und Samstag, 25.01.2020, Uhrzeiten und Ort wird noch bekanntgegeben

Vorbesprechung:

Mittwoch, 30.10.2019, update:  8:00 Uhr, Professur Bast, Licher Str. 64, EG
weitere Informationen
Seminar: Seminar zum Arbeitsrecht in Kooperation mit der Deutsche Bahn AG in Berlin
Dozent/-in:

Prof. Dr. Martin Gutzeit

Schwerpunktbereich: 2
Veranstaltungszeit/-ort:

Das Seminar wird als Blockseminar nach Vorlesungs-ende in den Räumen der Deutschen Bahn AG in Berlin stattfinden.

Vorbesprechung:

Anmeldeschluss ist der 18.10.2019. Eine Vorbesprechung findet am 24.10.2019 um 13.00 Uhr an der Professur statt.

weitere Informationen
Seminar: Umweltrecht im Mehrebenensystem: Grundlagen, Instrumente, Klimaschutz
Dozent/-in:

Prof. Dr. Schöndorf-Haubold, Prof. Dr Reimer, Prof. Dr. Röhl, MR'in Dr. Krohn

Schwerpunktbereich: 5, 6
Veranstaltungszeit/-ort:

Blockseminar in Zusammenarbeit mit dem BMU
mit Veranstaltung in Berlin vom 11. bis 13. November 2019

Vorbesprechung:

Vorbesprechung und Themenvergabe:
Donnerstag, den 18. Juli 2019 um 12:00 Uhr in HS 020

weitere Informationen
Seminar: Schicksal von Unternehmensverträgen im Rahmen von M&A-Transaktionen
Dozent/-in:

Prof. Dr. Jens Ekkenga

Schwerpunktbereich: 3
Veranstaltungszeit/-ort:

Blockveranstaltung.

Vorbesprechung:

Anmeldung per E-Mail an Lehrstuhl-BuergerlichesRechtII@recht.uni-giessen.de oder persönlich während der Büroöffnungszeiten bis zum 28.10.2019. Ein Termin zur Vorbesprechung wird sodann
bekannt gegeben.

weitere Informationen
Seminar: Rechtsgebietsübergreifende Fragen des Kartellrechts
Dozent/-in:

Dr. Carsten Schirrmacher und Björn Schneider

Schwerpunktbereich: 3
Veranstaltungszeit/-ort:

Blockveranstaltung.

Vorbesprechung:

Anmeldung per E-Mail an carsten.schirrmacher@recht.uni-giessen.de oder persönlich während der Büroöffnungszeiten an der Professur für Bürgerliches Recht II (Prof. Dr. Jens Ekkenga) bis zum 28.10.2019. Ein Termin zur Vorbesprechung wird sodann bekannt gegeben.

weitere Informationen
SoSe 2019