Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Prozessrechtliche Veranstaltungen

Neben der Kenntnis des materiellen Rechts auf den Gebieten des Zivilrechts, öffentlichen Rechts und Strafrechts ist ein fundiertes Wissen über das allgemeine Prozessrecht essentiell für den Beruf des Rechtsanwalts. Im Rahmen der Vorlesungen zur Zivilprozessordnung, zur Verwaltungsgerichtsordnung, zur Strafprozessordnung als auch zu internationalem Zivilverfahrensrecht werden prozessuale Fragestellungen auch aus anwaltspraktischer Sicht beleuchtet. 

Zudem bietet sich die Möglichkeit, um die praktische Sichtweise in der Fallbearbeitung kennen zu lernen, zur Vorbereitung auf die erste juristische Prüfung das Lehrangebot das Uni-Rep » zu besuchen. Um die anwaltspraktische Sicht besonders zu schulen, sind fast ausschließlich sog. Anwaltsklausuren Gegenstand des dortigen ZPO-Repetitoriums.