Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

27.4.2022: SQ-Vortrag/1. IAJ Netzwerkabend neT-to-work4law students

Das Institut für anwaltsorientierte Juristenausbildung (IAJ) möchte Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitenden, Referendar:innen und sonstigen Interessierten die Gelegenheit geben, mit anwaltlichen Vertreter:innen, frühzeitig, d.h. auch schon vor dem Eintritt in den Beruf, in Kontakt zu treten. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um sich nicht nur über das anwaltliche Berufsleben zu informieren, sondern sich zeitig dahingehend zu organisieren, in dem Sie schon in Ihrer beruflichen Orientierungsphase beginnen, ein (berufsrelevantes) Netzwerk aufzubauen, von dem Sie „heute und morgen“, also für Ihre studentische wie auch spätere Arbeit profitieren können. In lockerer Atmosphäre lernen Sie Rechtsanwält:innen aus unterschiedlichen Bereichen und Regionen kennen und können sich heute schon mit diesen vernetzen. Knüpfen Sie relevante Kontakte und verbringen Sie mit uns einen netten Abend im neuen Netzwerk-Format Net-to-Work 4 law students.
Wann 27.04.2022
von 18:00 bis 20:00
Wo Virtuell siehe unten im Fließtext Einwahldaten
Name
Kontakttelefon 0641-99-21212
Teilnehmer Studierende der JLU/FB 01, alle Interessierten
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Veranstaltung steht im thematischen Fokus der ehrenamtlichen Nebentätigkeit als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin in anwaltlichen Vereinen.

Am 27. April 2022 werden Sie nicht nur erfahrene Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte und Syndikusanwältinnen kennenlernen, sondern auch engagierte Vereinsvertreter:innen. Die referierenden Gäste werden Ihnen in kurzen Impulsvorträgen die jeweiligen Vereine/Verbände, in denen sie sich engagieren vorstellen und mehr über die dortigen Tätigkeitsfelder und Ihre beruflichen anwaltlichen Tätigkeiten erzählen, sondern auch erläutern, warum sie sich jeweils nebenberuflich engagieren.

Neben kurzen Impulsvorträgen haben Sie im Meet & Greet Teil zur Veranstaltung die Möglichkeit, sich direkt mit den Vertreter:innen in Kleingruppen auszutauschen.

 

 Unsere Referenten aus Recht und Praxis- Ihr zukünftiges Netzwerk:

Helen Ördög

Vorstandsvorsitzende, Verein der Rechtsreferendare Hessen e.V., Syndikusrechtsanwaltsanwältin, Rechtsanwältin

 

Helen Ördög ist seit 2019 ehrenamtlich Vorstandsvorsitzende des Vereins der Rechtsreferendare Hessen e.V. und Mitglied im Deutschen Anwaltverein. Zuvor war sie als Referendarin Landessprecherin des Landgerichtsbezirks Gießen und Mitglied im Ausbildungsausschuss des Hessischen Ministeriums der Justiz. Beruflich ist sie in einem großen Sozialverband als Syndikusrechtsanwältin und in eigener Kanzlei als Rechtsanwältin mit den Schwerpunkten Arbeits-, Reise- und Markenrecht tätig.

Stephanie Reuter-Lies

Regionalbeauftragte für den Landgerichtsbezirk Gießen, FORUM Junge Anwaltschaft, Deutscher Anwaltverein e.V.

Rechtsanwältin

 

Frau Reuter-Lies ist seit 2011 als Rechtsanwältin als tätig, zunächst in einer Kanzlei in Bad Homburg, seit 2013 selbständig in Homberg/ Ohm bis Sie im Jahre 2022 in Gießen ansässig wurde.

Ihr Themenschwerpunkt umfasst u.a. das Tier- und Pferderecht. Daher ist Frau Reuter-Lies Mitglied in den verschiedensten Vereinen u.a. DWZRV eV - Hundezuchtverein, da Sie selbst äußerst erfolgreich persische Windhunde züchtet. Sie ist zudem seit 2012 Rechtsbeauftrage des VFD e.V. Mittelhessen und Dozentin an Tierrechtsakademie sowie seit 2019 Regionalbeauftrage des Landgerichtsbezirk Gießen für FORUM Junge Anwaltschaft, Deutscher Anwaltverein e.V.

Alexander Hauer

Vorsitzender, Oberhessischer Anwaltverein e.V., Gießen

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

 

Seit 2007 ist Alexander Hauer als selbstständiger Rechtsanwalt tätig, seit 2011 zusätzlich als Fachanwalt für Strafrecht, mit Kanzleisitz in Gießen. Daneben hat er sich von dem Beginn seiner beruflichen Tätigkeit an ehrenamtlich im Oberhessischen Anwaltverein engagiert, bis er in der Mitgliederversammlung im Jahr 2017 zum Vorsitzenden gewählt wurde. Alexander Hauer ist es trotz der voranschreitenden Digitalisierung wichtig, unter den Kolleg:innen zusätzlich noch ein „tatsächliches Networking“ über einen persönlichen Austausch in unserem örtlichen Anwaltverein anzubieten.

 

Martin Schafhausen

Vizepräsident, Deutscher Anwaltverein e.V.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht

 

Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist Martin Schafhausen das ehrenamtliche Engagement im Deutschen Anwaltverein schon seit vielen Jahre wichtig. Zunächst hat er im Geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht erfahren, wie wichtig dieses Engagement auch für die die tägliche Arbeit der Kolleg:innen ist. Seit 2011 ist Martin Schafhausen im Vorstand des Deutschen Anwaltvereins tätig, seit Juni 2019 als einer der Vizepräsidenten.

 

 Moderation:

Anette Feldmann

Syndikusrechtsanwältin – Geschäftsführerin, Landesverband Hessen, Deutscher Anwaltverein e.V.

 

Anette Feldmann ist Geschäftsführerin und Syndikusrechtsanwältin des Landesverbandes Hessen im Deutschen Anwaltverein e.V. Ursprünglich Mitglied im Vorstand des Saarländischen Anwaltvereins e.V. wechselte sie nach ihrem Umzug nach Hessen 2009 in diese Position. Daneben ist sie in eigener Kanzlei als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht sowie Referentin im Arbeitsrecht tätig. Sie engagiert sich für den Deutschen Anwaltverein als Anwalt der Anwälte und Anwältinnen, weil sie hier in Kontakt mit netten Kollegen und Kolleginnen und spannenden Themen kommt und so neuen Input für ihre anwaltliche Tätigkeit findet.

Julia Lefèvre Bild

Julia Lefèvre

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin am Instituts für anwaltsorientierte Juristenausbildung (IAJ)

 

 

 

Weitere organisatorische Hinweise und Informationen zum SQ-Vortrag:

Terminort: Der Vortrag findet in digitaler Form statt

Einwahldaten: https://uni-giessen.webex.com/uni-giessen/j.php?MTID=mdd44f30f227cb306917d9d08faabd012

Passwort: net2work

 

 

WICHTIG! SQ-VORTRAG Eintragung auf LAUFZETTEL und Wertung Ihres Besuchs als Vortrag im Sinne des SQ-Vortrag Scheines

Für die (nachweisliche) Teilnahme für die Wertung Ihres Besuches als SQ-Vortrag beachten Sie bitte auch die Hinweise auf: https://www.uni-giessen.de/fbz/fb01/service-studierende/services/sqvortrag

 

Sollten Sie die Veranstaltung als SQ-Vortrag werten lassen wollen, tragen Sie ich bitte vorab in Stud.IP ein:


https://studip.uni-giessen.de/dispatch.php/course/details?sem_id=df0d25bbc26b2747683bd5c42ce434d1&again=yes

 

WICHTIG: Ohne Anmeldung zur Veranstaltung kann Ihr Vortrag nicht als besucht gezählt werden! Die tatsächliche Anwesenheit wird während der Veranstaltung kontrolliert.