Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

15.12.2021 SQ-Vortrag/IT&LEGAL Vortragsreihe: Influencer Marketing in der Praxis und im Recht

Im kommenden IT&LEGAL Vortragsreihe Event zum Thema Influencer Marketing in der Praxis und im Recht geben die Referenten Praxiseinblicke, zum einen in den Berufsalltag eines Rechtsanwaltes mit Schwerpunkt IT-Recht und zum anderen in den beruflichen Alltag einer Influencerin. In der Vortragsreihe IT&LEGAL werden in regelmäßigen Abständen digitale Themen/technische Neuerungen erklärt und dazu die relevanten Rechtsfragen beleuchtet. Es wird zum Besuch der Vorträge kein Grundwissen vorausgesetzt. Die Vorträge sollen gerade die technischen/praktischen Grundlagen vermitteln als auch die juristischen Grundlagen zu den Themen erklären.
Wann 15.12.2021
von 18:00 bis 20:00
Wo Hybrid: siehe unten im Fließtext
Name
Kontakttelefon 0641-99-21212
Teilnehmer Studierende der JLU/FB 01, alle Interessierten
Termin übernehmen vCal
iCal

Influencer Marketing hat in digitalen Zeiten enorm an (wirtschaftlicher) Bedeutung gewonnen. Trotzdem ist Vieles für Laien noch unverständlich. In zwei Vorträgen erfahren Sie daher aus praktischer wie auch rechtlicher Sicht mehr zum Thema Influencer Marketing.

 

Die Vortragenden gehen u.a. auf folgende Themen ein:

  • Was ist Influencer Marketing?
  • Wie wird man Influencerin?
  • Wie funktioniert Influencer Marketing in der Praxis: Methoden, Vorgehensweisen, Techniken
  • Wie generiert und steuert man den Content?
  • Wie betreibt man rechtssicheres Influencer Marketing?
  • Welche Rechtsfragen kommen auf? Welche Rechtsgebiete sind wann einschlägig?

 

 Unsere Referenten aus Recht und Praxis:

 Christian Koch

Christian Koch wird die Rechtsfragen des Influencer Marketings darstellen und beantworten.

Zu seiner Vita: 2000 bis 2005 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Trier und in Gießen. Fachspezifische Fremdsprachenausbildung (FFA) für anglo-amerikanisches Recht an der Universität Trier. 2008 Zulassung als Rechtsanwalt im Bezirk des Landgerichts Gießen. Seit 2013 Fachanwalt für Informationstechnologierecht und seit 2019 Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Seit 2017 bei Kleymann, Karpenstein & Partner mbB. Lehrbeauftragter für IT-Recht an der Technischen Hochschule Mittelhessen (Studium Plus). Berater des Netzwerkes media@you (Präventiver Jugendmedienschutz) im Landkreis Gießen, Dozent in der Lehrerfortbildung zum Jugendmedienschutzbeauftragten beim Staatlichen Schulamt Marburg-Biedenkopf. Als MetalAnwalt berät er Rockbands, Konzertveranstalter, Label und Kreative aus dem Konzertbereich. Mitglied des Deutschen Anwaltsverein (DAV), der Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im DAV (DAVIT) und der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V.  (DGRI).

 

 


Lydia Huth

Lydia Huth ist Mitte 20 und kam zum Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften nach Marburg. Sie teilt auf ihrer Instagram Seite @lydiarhababer Bilder aus ihrem Leben – und hat sich damit ihr eigenes Business aufgebaut. Mit derzeit über 44.000 Followern betreibt sie sehr erfolgreich ihren Kanal. Ihre Kernthemen sind: Nachhaltigkeit, Mode und Alltag. Erfahren Sie durch ihren Praxisbericht mehr zu dem "Berufsbild Influencer", wie man Influencerin wird und wie man dann im täglichen Business diesen (Neben)Job ausübt.

 

  

Just Legal Tech Die Veranstaltung findet in Kooperation mit JustLegal Tech statt.

 

Weitere organisatorische Hinweise und Informationen zum SQ-Vortrag:

Terminort:

Der Vortrag findet hybrider Form statt, d.h. Sie können in Präsenz oder digital daran teilnehmen. 

 

Für Ihre Teilnahme in Präsenz

 Diese ist nur unter den folgenden Bedingungen möglich: Nach Voranmeldung und unter den dann aktuellen gesetzlichen Vorgaben in Präsenz am Campus teilnehmen (Stand 16.11.2021: Teilnehmerbegrenzte Veranstaltung unter 3-G- Regelung, die am Eingang kontrolliert wird und unter Maskenpflicht, d.h. eine medizinische Maske muss während der kompletten Veranstaltung getragen werden, stattfinden).

Bitte nutzen Sie zwecks Anmeldung die Plattform stud.IP.: https://studip.uni-giessen.de/dispatch.php/course/details?sem_id=eada460271f283df311e63ae24e41cca&again=yes 

Bitte tragen Sie sich in die Gruppe "Teilnahme in Präsenz" ein. Sollten Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, tragen Sie sich bitte dann wieder aus, damit ein anderer Interessent in Präsenz von der Warteliste nachrücken kann.

 

 

Digitale Teilnahme

Sie können der Veranstaltung auch digitaler Form beiwohnen, d.h. Sie wählen sich unter folgenden Einwahldaten am 15.12. am in den dafür vorgesehenen Webex Raum ein:

https://uni-giessen.webex.com/uni-giessen/j.php?MTID=m829f62e8bc9e2f07fb71330a58c60c50

Passwort: IAJ2021


VORANMELDUNG FÜR digitale Teilnahme nur für Studierende, die den Vortrag als SQ-Vortrag anrechnen lassen wollen!

Sollten Sie die Veranstaltung als SQ-Vortrag werten lassen wollen, tragen Sie ich bitte vorab in Stud.IP in die Gruppe "Teilnahme digital in Webex" ein und beachten Sie die untenstehenden Hinweise!


 

 

WICHTIG! SQ-VORTRAG Eintragung auf LAUFZETTEL und Wertung Ihres Besuchs als Vortrag im Sinne des SQ-Vortrag Scheines

Für die (nachweisliche) Teilnahme für die Wertung Ihres Besuches als SQ-Vortrag beachten Sie bitte auch die Hinweise auf: https://www.uni-giessen.de/fbz/fb01/service-studierende/services/sqvortrag 

Sie müssen sich bitte im Vorfeld in Stud.IP anmelden. Dies können Sie bis zum 15.12.2021, 15 Uhr auf: https://studip.uni-giessen.de/dispatch.php/course/details?sem_id=f6ba9bb117c354dbadefa77cce2e6a63&again=yes 

WICHTIG: Ohne Anmeldung zur Veranstaltung kann Ihr Vortrag nicht als besucht gezählt werden! Die tatsächliche Anwesenheit wird während der Veranstaltung kontrolliert.

 

 

 Influencer Vottrag