Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Muss ich für die Teilnahme an den Fortgeschrittenenübungen die Zwischenprüfung insgesamt bestanden haben?


Nein! Die Teilnahme an den Fortgeschrittenenübungen ist gemäß § 1 Abs. 3 ZwPO zwar auch ohne den Nachweis einer vorher erbrachten Zwischenprüfung möglich.

Allerdings muss unterschieden werden:

  • Für Studierende, die ihr Studium in einem Wintersemester aufgenommen haben, kann der Fachbereich dies nicht empfehlen (zum einen hat diese Gruppe die Zwischenprüfung regelmäßig bereits nach 3 Fachsemestern vollständig erbracht; zum anderen ist vorher keines der drei Rechtsgebiete vollständig absolviert, sodass das materielle Wissen i.d.R. nicht ausreichend ist).
  • Bei Studierenden, die ihr Studium in einem Sommersemester aufgenommen haben (und die Zwischenprüfung möglicherweise erst nach 4 Fachsemestern abgeschlossen haben), kann im 3. Fachsemester die Teilnahme an der Fortgeschrittenenübung im Strafrecht sinnvoll sein, da die erforderlichen Grundlagenkenntnisse in diesem Rechtsgebiet i.d.R. mit Ablauf des 2. Fachsemesters erworben sind.

In jedem Fall raten wir aus unserer Erfahrung zu einer sorgfältigen Prüfung der eigenen Leistungsfähigkeit und des eigenen Kenntnisstands, bevor bereits vor Abschluss der Zwischenprüfung mit einer der Fortgeschrittenenübungen begonnen wird.