Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Anerkennungsverfahren von digital besuchten SQ-Vorträgen (ab WS 20/21)

Hier finden Sie die Informationen zum Anrechnungsverfahren von digital besuchten SQ-Vorträgen.

Liebe Studierende,

das Verfahren für digital besuchte SQ-Vorträge unterscheidet sich vom bisherigen Ablauf bei Präsenzvorträgen.

Die Anerkennung kann ebenso kontaktlos wie der Besuch selber erfolgen, wobei folgendes Verfahren festgelegt wurde:

Nachweis von digital besuchten SQ-Vorträgen (Verfahren ab WS 20/21):

Im WS 20/21 können Sie auch in digitaler Form an SQ-Vorträgen teilnehmen. Die Teilnahmebestätigung erfolgt aus Gründen des Infektionsschutzes wie auch der Besuch der Veranstaltung selbst kontaktlos. Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten:

  •  Anmeldung: Bitte beachten Sie die Ankündigungen der einzelnen Veranstalter, insbesondere zu Anmeldefenstern und besonderen Vorgaben der Anmeldung (z.B. Stud.IP / E-Mail). Nur so kann gewährleistet werden, dass Ihre digitale Präsenz vom Veranstalter auch erfasst und im Nachgang bestätigt werden kann.
  • Besuchen Sie dann die digitale Veranstaltung.
  • Tragen Sie im Nachgang in Ihren Laufbogen wie gewohnt den Termin, das Vortragsthema und die Dozentin bzw. den Dozenten ein.
    Neu: Bitte tragen Sie statt der Unterschrift des Dozenten stattdessen den Vermerk "Digital" ein.
  • Die Teilnehmerlisten der einzelnen Vortragstermine werden vom Veranstalter des Vortrages an das Dekanat Rechtswissenschaft übersandt. Die Teilnahme der dort eingetragenen Personen an den konkreten Vorträgen wird hierdurch vom Vortragenden bestätigt. Sie müssen nichts weiter veranlassen. Es bedarf insbesondere keiner Einzelunterschrift auf den Laufbögen!
  • Teilnehmer geben ihren Laufbogen wie gewohnt nach dem Besuch von 6 Veranstaltungen im Dekanat Rechtswissenschaft zur Scheinerstellung ab. Es können also z.B. auch Mix-Laufbögen (von in Präsenz und digital besuchten) Vorträgen eingereicht werden.
  • Im Dekanat wird der Schlüsselqualifikationsschein dann erstellt, wenn Ihre digitale Teilnahme sich aus den übersandten Teilnehmerlisten der von Ihnen auf dem Laufbogen angegebenen Vorträge ergibt.

Sie finden diese Information ebenso wie die Termine aller anstehenden SQ-Vorträge und weitere Hinweise zu dieser Schlüsselqualifikation auf dieser Informationsseite.

abgelegt unter: fb01nachrichten