Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Dr. Evelyne Schmid



Forschungsaufenthalt

Dr. Evelyne Schmid hält sich vom 15.12.2014 bis 16.01.2015 (mit Unterbrechung durch die Feiertage) als Gastwissenschaftlerin an der Professur auf. Gemeinsam mit Dr. Jelena von Achenbach und Prof. Dr. Jürgen Bast möchte sie eine Studie zum Thema "Europäische Normverflechtung und landesrechtliche Antwortmöglichkeiten auf legislative Säumnisse" durchführen. Der Gastaufenthalt wird vom Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF) finanziert (International Short Visit IZK0Z1_159190). Der Arbeitsplatz von Frau Dr. Schmid befindet sich in den neuen Räumlichkeiten der Professur.

Publikationen 


Download Schriftenverzeichnis

 

Berufserfahrung

07/2014 - heute

Universität Basel, Juristische Fakultät, Mitarbeiterin und Habilitandin am Lehrstuhl von Prof. Markus Schefer. Forschungsvorhaben: "Vom Umgang mit dem untätigen oder säumigen Gesetzgeber: Rechtsstaatliche Lösungsansätze"

08/2014 - heute

Universität Luzern, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Lehrauftrag, Übungen im Staatsrecht

2011 - 2014

Bangor University, Grossbritannien (Lecturer) -  Forschung im Bereich des Völkerrechts und der Rechtssoziologie; Arbeit an Buchmanuskript; Forschung zum International Arms Trade Treaty; Arbeitsgruppe der European Cooperation in Science and Technology (COST). Lehrtätigkeit auf Master- und Doktoratsstufe: Legacies of Armed Conflict and Repression; Legal Research Methods; International Humanitarian Law; European Human Rights Law; Legal Research Trainings for PhD students. Lehrtätigkeit auf Bachelorstufe: Public International Law; European Union Law.

05/2013

Freie Universität Amsterdam - Gastdozentin, Forschungsseminar für Studierende in Völkerrecht und Kriminologie


11/2012 - 11/2014

Genfer Akademie für humanitäres Völkerrecht und Menschenrechte - Gastdozentin, internationaler Menschenrechtsschutz, Kurs für Studierende und Berufstätige


Ausbildung

12/2011 - 11/2013

United Kingdom Higher Education Academy - Zertifizierung in Hochschuldidaktik

09/2008 - 11/2012

Genfer Hochschulinstitut für int. Studien und Entwicklung (IHEID) - Doktorat in Völkerrecht (summa cum laude, Viva: 4. Okt. 2012). "Violations of Economic, Social and Cultural Rights as International and Transnational Crimes". Doktorvater: Andrew Clapham, Externer Gutachter: William Schabas, Interner Zweitgutachter: Vincent Chetail

01/2011 - 05/2011

Harvard Law School - Forschungsaustausch im International Legal Studies Program


08/2007 - 05/2008

The Fletcher School of Law and Diplomacy, Tufts University, USA - Master of Arts in Law and Diplomacy


10/2002 - 07/2007

Genfer Hochschulinstitut für int. Studien (IHEI) / Universität Genf Lizenziat in Internationalen Beziehungen

Drittmittel, Stipendien und Akademische Auszeichnungen

2013

Nomination zur Teilnahme am britischen "Research Excellence Framework" (Resultate 2014)

2012 - 2014

Ausgewählt zur Teilnahme am Réseau romand de mentoring pour femmes

2011

Akademische Plattform Schweiz Uno: Essay-Preis für Doktorierende

2012

Kathryn Davis und Shelby Cullom Davis Doktoratsstipendium

2008 - 2012

Eidg. Dept. für auswärtige Angelegenheiten, Forschungszuschuss für TRIAL

2008

Göttingen Journal of International Law, 1. Preis Essay-Wettbewerb

2007 - 2008

Donald R. MacJannet Stipendium

2007

Genfer Hochschulinstitut für int. Studien (IHEI), bester Lizenziatsabschluss des Jahres