Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Janine Schütte

 

Interessengebiete


  • Staatsangehörigkeitsrecht
  • Der internationale Menschenrechtsschutz
  • Migrationsrecht
  • Staatsorganisationsrecht

 

Berufserfahrung


01/2015–heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Öffentliches Recht und Europarecht, Justus-Liebig-Universität Gießen

 

07/2014–12/2014

Praktikantin für das Projekt „Unterstützung der Landreform“ bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit in Windhuk, Namibia

 

Ausbildung


05/2014

Zweites Juristisches Staatsexamen, Gemeinsames Justizprüfungsamt der Länder Berlin und Brandenburg (mit Stationen am Menschenrechtszentrum der Universität Potsdam und der Deutschen Botschaft in Addis Abeba, Äthiopien)

 

12/2011

Erstes Juristisches Staatsexamen, Justizprüfungsamt Bremen/Universität Bremen

 

Publikationen

 

Deutsche zweiter Klasse? Eine verfassungs-, europa- und völkerrechtliche Analyse der Optionsregelung nach §§ 29/40b Staatsangehörigkeitsgesetz (zusammen mit Andreas Zimmermann und Meltem Sener).