Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Univ.-Prof. Dr. iur. Gabriele Britz

Prof. Dr. Gabriele Britz

Funktion:
Professurleitung

Telefon & Telefax:

0641 / 99 21070  (Büro)
0641 / 99 21071  (Sekr.)
0641 / 99 21079  (Fax)

 

Anschrift:

Hein-Heckroth-Straße 5
35390 Gießen

 

 

 

Lebenslauf:

 

    • 1987 - 1992 Studium der Rechtswissenschaft
    • 1993 Promotion
    • 1997 Zweites Juristisches Staatsexamen
    • 2000 Habilitation
    • Seit 2001 Professorin für Öffentliches Recht und Europarecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen
    • 2001 bis 2002 Mitglied im UN-Ausschuss zur Beseitigung der Rassendiskriminierung (CERD)
    • 2003 bis 2009 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Zentrums für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld
    • 2004-2006 Studiendekanin am Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universtität Gießen
    • 2008-2011 Mitglied des Fachkollegiums Rechtswissenschaften der Deutschen Forschungsgemeinschaft
    • 2009-2010 Dekanin am Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universtität Gießen
    • Seit 2011 Richterin des Bundesverfassungsgerichts (Erster Senat)

...zum Seitenanfang

 

Ausgewählte Publikationen:

 

Eine vollständige Liste der Veröffentlichungen finden Sie im Publikationsverzeichnis.

 

Übersicht

Monographien

Beiträge in Fachzeitschriften, Tagungs- und Sammelbänden

Herausgeberschaften


Monographien


  • Einzelfallgerechtigkeit versus Generalisierung - Verfassungsrechtliche Grenzen statistischer Diskriminierung, Tübingen 2008, 236 S.
  • Freie Entfaltung durch Selbstdarstellung - Eine Rekonstruktion des allgemeinen Persönlichkeitsrechts aus Art. 2 I GG, Tübingen 2007, 93 S.
  • Tarifautonomie in Deutschland und Europa, Tübingen 2003, gemeinsam mit U. Volkmann, 70 S.
  • Kulturelle Rechte und Verfassung, Tübingen 2000, Jus Publicum Bd.60, 337 S. (Habilitationsschrift)
  • Der Energieliefer- und -erzeugermarkt nach nationalem und europäischem Recht, Baden-Baden 1995, gemeinsam mit R. Steinberg, Frankfurter Schriften zum Umweltrecht Bd.8, 237 S.
  • Örtliche Energieversorgung nach nationalem und europäischem Recht - Unter besonderer Berücksichtigung kommunaler Gestaltungsmöglichkeiten, Baden-Baden 1994, Frankfurter Schriften zum Umweltrecht Bd.6, 375 S. (Dissertation)

...zur Publikationsübersicht | zum vollständigen Publikationsverzeichnis

...zum Seitenanfang



Beiträge in Fachzeitschriften, Tagungs- und Sammelbänden

 

  • Das Grundrecht des Kindes auf staatliche Gewährleistung elterlicher Pflege und Erziehung - jüngere Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, JZ 22/2014, S. 1069-1120.
  • Der allgemeine Gleichheitssatz in der Rechtsprechung des BVerfG. Anforderungen an die Rechtfertigung von Ungleichbehandlungen durch Gesetz, NJW 6/2014, S. 346-351.
  • Inhaltskontrolle von Eheverträgen in Unternehmerehen. Vorgaben der Verfassung, in: Verträge in der Unternehmerfamilie - Privatautonomie in Nähebeziehungen, Hrsg. v. Anne Röthel 2014 Mohr Siebeck
  • Pflegekindverhältnisse zwischen zeitlicher Befristung und dauerhafter Lebensperspektive aus Sicht des Bundesverfassungsgerichts, Göttinger Juristische Schriften, Bd. 15, Universitätsverlag Göttingen 2014
  • Grundgesetz Kommentar 3. Auflage, bearb. v. G. Britz, H. Bauer, F. Brosius-Gersdorf, H. Dreier, G. Hermes, W. Heun, M. Morlok, H. Schulze-Fielitz, J. Wieland, F. Wittreck, F. Wollenschläger, Bd I Präambel, Artikel 1-19, Hrsg. v. Horst Dreier 2013 Mohr Siebeck
  • Verfassungsrechtliche Grenzen der Ungleichbehandlung von Migrantenfamilien im Bereich der  Familienleistungen, ZAR 2/2014Grundrechtsschutz in der justiziellen Zusammenarbeit - zur Titelfreizügigkeit in Familiensachen, JZ 3/2013, S. 105-111.
  • Gleichbehandlung ausländischer Staatsangehöriger bei der Gewährung sozialer Leistungen,
    in: Festschrift f. Brun-Otto Bryde zum 70. Geburtstag. Hrsg. v. Bäuerle, Dann, Wallrabenstein 2013. XIII, 782 Seiten, ISBN 978-3-16-152197-3 Verlag Mohr-Siebeck
  • Wagnisse moderner Hochschulverfassung, in: G. Britz (Hg.), Forschung in Freiheit und Risiko, 2012, S. 31-46.
  • Verfassungsrechtliche Effektuierung des Vorabentscheidungsverfahrens, NJW 2012, S. 1313-1317.
  • Neo-Institutionalist and Collaborative-Relational Approaches to Governance in Services of General Interest: The Case of Energy in the UK and Germany (mit T. Prosser, H. Adlard, B. Eberlein und K. Herzmann), in: O. de Schutter/J. Lenoble (ed.), Reflexive Governance: Redefining the Public Interest in a Pluralistic World, 2010, S. 67-95.
  • Charakteristika des Energieeffizienzrechts (mit M. Eifert und F. Reimer), in: Britz/Eifert/Reimer (Hg.), Energieeffizienzrecht - Perspektiven und Probleme, 2010, S. 63-107.
  • Nachfragebezogene Energieeffizienzpflichten der Energieunternehmen im deutschen Recht, in: Britz/Eifert/Reimer (Hg.), Energieeffizienzrecht - Perspektiven und Probleme, 2010, S. 163-186.
  • Vom kulturellen Vorbehalt zum Kulturvorbehalt in der bundesverfassungsgerichtlichen Demokratietheorie des Lissabon-Urteils?, Europarecht (EuR) - Beiheft 1 - 2010, S. 151-170.
  • Informationelle Selbstbestimmung zwischen rechtswissenschaftlicher Grundsatzkritik und Beharren des Bundesverfassungsgerichts, in: W. Hoffmann-Riem (Hg.), Offene Rechtswissenschaft, Tübingen 2010, S. 561-596.
  • Klimaschutz und Versorgungssicherheit durch Energieeffizienz – Neuerungen durch das dritte Energiebinnenmarktpaket, ZUR 2010, S. 124-129.
  • Energierecht, in: M. Fehling/M. Ruffert (Hg.), Regulierungsrecht, Tübingen 2010, § 9, S. 429-499.
  • Organisation und Organisationsrecht der Regulierungsverwaltung in der öffentlichen Versorgungswirtschaft, in: M. Fehling/M. Ruffert (Hg.), Regulierungsrecht, Tübingen 2010, § 21, S. 1148-1199.
  • Europäisierung des grundrechtlichen Datenschutzes?, EuGRZ 2009, S. 1-11.
  • Klimaschutzmaßnahmen der EU und der Mitgliedstaaten im Spannungsfeld von Klimaschutz und Binnenmarkt, in: H. Schulze-Fielitz/Th. Müller (Hg.), Europäisches Klimaschutzrecht, Baden-Baden 2009, S. 71-90.
  • Einzelkommentierungen in: Britz/Hellermann/Hermes (Hg.), Energiewirtschaftsgesetz – Kommentar, Verlag C.H. Beck, 1. Aufl. 2008, 2. Aufl. 2010:
    § 20 I, Ia (Zugang zu den Energieversorgungsnetzen)
    § 22 (Beschaffung der Energie zur Erbringung von Ausgleichsleistungen)
    § 23 (Erbringung von Ausgleichsleistungen)
    § 23a (Genehmigung der Entgelte für den Netzzugang)
    § 24 (Regelungen zu den Netzzugangsbedingungen, Entgelten für den Netzzugang sowie zur Erbringung und Beschaffung von Ausgleichsleistungen)
    § 29 (Verfahren zur Festlegung und Genehmigung)
    § 112 (Evaluierungsbericht)
    § 117a (Regelung bei Stromeinspeisung in geringem Umfang)
    § 118 (Übergangsregelungen).
  • Wege des Europarechts zu den nationalen Gerichten, in: Hofmann, Mahulena (Hg.) Europarecht und die Gerichte der Transformationsstaaten, Baden-Baden 2008, S. 19-30.
  • Verbundstrukturen in der Mehrebenenverwaltung: Erscheinungsformen, Funktion und verfassungsrechtliche Grenzen am Beispiel der europäischen und deutschen Energiemarktregulierung, DV-Beiheft Nr. 8 (2009), S. 71-100.
  • Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme - Einige Fragen zu einem "neuen Grundrecht" -, DÖV 2008, S. 411-415.
  • From deliberation to hierarchy? Changes in network access regulation in Germany, 2008, REFGOV-Working paper, European FP6-Integrated Project (zusammen mit Karsten Herzmann, auch online verfügbar).
  • Elektronische Verwaltung, in: Hoffmann-Riem/Schmidt-Aßmann/Voßkuhle, Grundlagen des Verwaltungsrechts, Bd. II, 2012 (1. Aufl. 2008), § 26, S. 435-459.
  • Verwaltungsinformation und Informationsrichtigkeit, Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2007, S. 717 ff. (mit M. Eifert und T. Groß)
  • Von der elektronischen Verwaltung zur elektronischen Verwaltungsjustiz - Realisierungsbedingungen und Realisierungsrisiken im Vergleich, Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 2007, S. 993-1000.
  • "Selbstregulative Zusammenarbeit" und "moderierende Regulierung", Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2006, S. 91-96.
  • Abänderbarkeit behördlicher Regulierungsentscheidungen nach dem neuen EnWG, Netzwirtschaft und Recht (N&R) 2006, S. 6-10.
  • Behördliche Befugnisse und Handlungsformen für die Netzentgeltregulierung nach neuem EnWG, Recht der Energiewirtschaft (RdE) 2006, S. 1-9.
  • Vom Europäischen Verwaltungsverbund zum Regulierungsverbund? - Europäische Verwaltungsentwicklung am Beispiel der Netzzugangsregulierung bei Telekommunikation, Energie und Bahn, Europarecht (EuR) 2006, S. 46-77.
  • Aufhebung eines gemeinschaftsrechtswidrigen nicht begünstigenden Verwaltungsakts, JuS 2005, S. 198 - 202. (mit T. Richter)
  • Diskriminierungsschutz und Privatautonomie, Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer (VVDStRL) 64 (2005), S. 355-402.
  • Finanzielle Direkthilfen für Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse: Handelt der Staat wie ein "privater Wirtschaftsteilnehmer"? - Eine Kritik der konzeptionellen Grundlagen der neueren Beihilfenrechtsdogmatik, Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrech (ZHR) 2005, S. 370-403.
  • Ökologisierte Auftragsvergabe im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs, in: J. P. Schneider (Hg.), Beihilfe und Vergaberecht als Rahmenbedingungen der Umweltpolitik, Heymanns 2005, S. 109-130.
  • "Kommunale Gewährleistungsverantwortung" - Ein allgemeines Element des Regulierungsrechts in Europa?, Die Verwaltung 2004, S. 145-163.
  • Abfallrechtliche Aufgaben der Kommunen nach der Privatisierung, InfrastrukturRecht (IR) 2004, S. 7-10.
  • Bedeutung der EMRK für nationale Verwaltungsgerichte und Behörden, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2004, S. 173-177.
  • Die Freiheit der Kunst in der europäischen Kulturpolitik, Europarecht (EuR) 2004, S. 1-26.
  • Erweiterung des Instrumentariums administrativer Normsetzung zur Realisierung gemeinschaftsrechtlicher Regulierungsaufträge, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW) 2004, S. 462-465.
  • Rechtsbehelf gegen unangemessene Verfahrensdauer im Verwaltungsprozess - Rechtsschutzerfordernisse bei Verletzung von Prozessgrundrechten nach der jüngsten Rechtsprechung von EGMR und BVerfG, Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2004, S. 245-250.
  • Zur Effektivität der Energiesparinstrumente des BImSchG, Anspruch und Wirklichkeit ambitionierter Klima- und Ressourcenschutzpolitik, Umwelt- und Planungsrecht (UPR) 2004, S. 55-61.
  • Das verfassungsrechtliche Dilemma doppelter Fremdheit: Islamische Bekleidungsvorschriften für Frauen und Grundgesetz, Kritische Justiz (KJ) 2003, S. 95-103.
  • Die Bedeutung des Nachhaltigkeitsgrundsatzes für die Ausgestaltung des gesetzlichen Rahmens von Energieerzeugung und Energieverwendung, in Lange (Hg.), Nachhaltigkeit im Recht - Eine Annäherung, Nomos 2003, S. 145-172.
  • Die Kostenabwälzung auf Letztverbraucher im Rahmen der "subventionierenden Preisregelungen" nach KWKG und EEG, Recht der Energiewirtschaft (RdE) 2003, S. 163-171.
  • Kulturelle Rechte in der Schule, Recht der Jugend und des Bildungswesens (RdJB) 2003, S. 393-408.
  • Prozedurale Lösungen von Grundrechtskollisionen durch "grundrechtliches Vorverfahren", Der Staat 2003, S. 35-59.
  • Rechtliche Rahmenbedingungen kommunalwirtschaftlichen Handelns in der Energieversorgung, in: Schneider/Theobald (Hg.), Handbuch zum Energiewirtschaftsrecht (Verlag C.H. Beck), 2003, S. 135- 171. (2. Auflage 2008)
  • Abschied vom Grundsatz fehlender Polizeipflicht von Hoheitsträgern, Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2002, S. 891-899.
  • Die Individualbeschwerde nach Art. 14 des Internationalen Übereinkommens zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung / Zur Einführung des Individualbeschwerdeverfahrens in Deutschland, Europäische Grundrechte Zeitschrift (EuGRZ) 2002, S. 381-390.
  • Reaktionen des Verwaltungsverfahrensrechts auf die informationstechnischen Vernetzungen der Verwaltung, in: Hoffmann-Riem/Schmidt-Aßmann (Hg.), Verwaltungsverfahren und Verwaltungsverfahrensgesetz (Nomos Verlagsgesellschaft), 2002, S. 213-276.
  • Zur Entwicklung des Rechts der unilateralen Handelsmaßnahmen im GATT: Der welthandelsrechtliche Rahmen für die Regulierung von Stromimporten, in: Büdenbender/Kühne (Hg.), Festschrift für Jürgen F. Baur (Nomos Verlagsgesellschaft), 2002, S. 17-32.
  • Funktion und Funktionsweise öffentlicher Unternehmen im Wandel: Entwicklungen im Recht der kommunalen Wirtschaftsunternehmen, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2001, S. 380-387.
  • Der Einfluß christlicher Tradition auf die Rechtsauslegung als verfassungsrechtliches Gleichheitsproblem? - Zu den praktischen Grenzen religiöser Neutralität im säkularen Staat, Juristenzeitung (JZ) 2000, S. 1127-1133.
  • Die Mitwirkung Privater an der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben durch Einrichtungen des öffentlichen Rechts - Verwaltungsorganisation zwischen Legitimationserfordernis und Rationalisierungswunsch, Verwaltungsarchiv (VerwArch) 2000, S. 418-437.
  • Staatliche Förderung gemeinwirtschaftlicher Dienstleistungen in liberalisierten Märkten und Europäisches Wettbewerbsrecht - Zur Neufassung der Transparenzrichtlinie, Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 2000, S. 1641-1650.
  • "Ökokonto" im Naturschutzrecht - Ein Instrument im Dienste der Belange von Naturschutz und Investition?, Umwelt und Planungsrecht (UPR) 1999, S. 205-209.
  • Die institutionalisierte Mitwirkung der Sozialpartner an der Rechtsetzung der Europäischen Gemeinschaft - Herausforderung des gemeinschaftsrechtlichen Demokratieprinzips, Europarecht (EuR) 1999, S. 467-498 (mit M. Schmidt).
  • Bundeseigenverwaltung durch selbständige Bundesoberbehörden nach Art. 87 III 1 GG, Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 1998, S. 1167-1174.
  • Zustimmungsbedürftigkeit von Bundesgesetzen und die Verwaltungsorganisationshoheit der Länder - Probleme der Anwendung von Art. 84 I und Art. 85 I GG, Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 1998, S. 636-642.
  • Öffnung der Europäischen Strommärkte durch die Elektrizitätsbinnenmarktrichtlinie? Recht der Energiewirtschaft (RdE) 1997, S. 85 - 93.
  • Umweltrecht im Spannungsverhältnis von ökonomischer Effizienz und Verfassungsrecht, Die Verwaltung 1997, S. 185-209.
  • Verfassungsmäßigkeit des Wasserpfennigs, Juristische Schulung (JuS) 1997, S. 404 - 410.
  • Die Energiepolitik im Spannungsfeld nationaler und europäischer Regelungskompetenzen, Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 1993, S. 313-323 (mit R. Steinberg).

...zur Publikationsübersicht | zum vollständigen Publikationsverzeichnis

...zum Seitenanfang


Herausgeberschaft

 

  • Forschung in Freiheit und Risiko. Verlag Mohr Siebeck 2012.
  • Energieeffizienzrecht - Perspektiven und Probleme. Gießener Abhandlungen zum Umweltrecht, Bd. 21, Verlag Nomos 2010. Herausgegeben von Gabriele Britz, Martin Eifert, Franz Reimer.
  • Studien zum Regulierungsrecht. Verlag Mohr Siebeck. Herausgegeben von Gabriele Britz, Martin Eifert, Michael Fehling, Thorsten Kingreen, Johannes Masing.
  • Die Verwaltung - Zeitschrift für Verwaltungsrecht und Verwaltungswissenschaften. Verlag Duncker & Humblot. Herausgegeben von W. Berg, G. Britz, M. Burgi, S. Fisch, J. Masing, M. Ruffert, F. Schoch, H. Schulze-Fielitz.
  • EnWG - Kommentar zum Energiewirtschaftsgesetz. Verlag C.H. Beck, 1. Aufl. 2008, 2. Aufl. 2010. Herausgegeben von Gabriele Britz, Johannes Hellermann, Georg Hermes.
  • IR - InfrastrukturRecht. Verlag C.H. Beck. Herausgegeben von Gabriele Britz, Christian Held, Georg Hermes, Folkert Kiepe, Christian Koenig, Carsten Kreklau, Jürgen Kühling, Jens Lattmann, Eberhard Meller, Reiner Metz, Christiane Nill-Theobald, Wolf Pluge, Jens-Peter Schneider, Adolf Topp.
  • Schriftenreihe Energie- und Infrastrukturrecht. Verlag C.H. Beck. Herausgegeben von Christian Theobald, Gabriele Britz und Christian Held.

...zur Publikationsübersicht | zum vollständigen Publikationsverzeichnis

...zum Seitenanfang