Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vorlesungsreihe "Aktuelle Fragen des Bildungs- und Jugendrechts"

Die Vorlesungsreihe "Aktuelle Fragen des Bildungs- und Jugendrechts" wird im Wintersemester fortgeführt - das aktuelle Programm finden Sie unten gelistet!

 

...und weiter gehts! Unsere im Wintersemester 2020/21 gestartete Vorlesungsreihe "Aktuelle Fragen des Bildungs- und Jugendrechts" wird auch im Wintersemester 2022/23 fortgesetzt. In dieser Reihe sprechen Expert*innen der Rechtswissenschaft zu aktuellen Fragen des Bildungs- und Jugendrechts. Die Vorträge richten sich an die rechtswissenschaftlich interessierte Öffentlichkeit, insbesondere auch an Berufspraktiker*innen sowie an Studierende.

Das Archiv unserer seit November 2020 durchgeführten Vorlesungen sowie alle Informationen und Materialien finden Sie hier!

                                                                           

Das neue Programm für den Winter sowie weitere Informationen zur Gestaltung der Vorlesungsreihe finden Sie demnächst hier auf unseren Seiten auch zumDownload! Die Vorträge finden digital statt, am 25.01.23 besteht auch die Möglichkeit, vor Ort und in Präsenz teilzunehmen!

 

Für Studierende der Rechtswissenschaften ist der Besuch der Veranstaltungen im Rahmen der "SQ-Vorträge"anrechenbar. Bitte geben Sie in diesem Fall bei der Anmeldung per E-Mail bereits an, dass Sie Ihre Teilnahme auf die Schlüsselqualifikations-Vorträge angerechnet bekommen möchten. Die Vorträge werden als Fortbildungsangebot bei der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert. Sofern Sie als Lehrer*in eine Teilnahmebescheinigung erhalten möchten, geben Sie dies bitte ebenfalls bei der Anmeldung an.

 

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne an Dr. Johanna-Luise Dörr. Aufgrund der noch immer währenden pandemie-bedingten Situation kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen, die hier auf der Homepage bekannt gegeben werden.

 

SAVE THE DATES

09.11.2022: ONLINEVORTRAG
"Schulrecht als ordnender Rahmen für Reformvorhaben: Wie Reformen durch Änderung schulrechtlicher Regelungen auf den Weg gebracht werden" - Werner van den Hövel (Ministerialdirigent a.D., leitete zuletzt die Abteilung Personal Schulbereich, Dienstrecht, Schulrecht im Schulministerium NRW)

 
07.12.2022: ONLINEVORTRAG
"Wertevermittlung als schulischer Bildungsauftrag?" - PD Dr. iur. A. Katarina Weilert (Forschungsstätte der evangelischen Studiengemeinschaft, Institut für interdisziplinäre Forschung (FEST) & Privatdozentin an der Juristischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)

 

25.01.2023: HYBRIDVORTRAG (Raum wird bekannt gegeben)
"Ermöglichung von Selbstbestimmung im Lebenslauf: Was bedeutet das Recht auf schulische Bildung für Schule und Bildungsforschung?"
 - Prof. Dr. Dr. h.c., Heinz-Elmar Tenorth (Professor i.R. für Historische Erziehungswissenschaft, Humboldt Universität zu Berlin)

 

08.02.2023: ONLINEVORTRAG

"Demokratieerziehung in der Schule" - Prof. Dr. iur. Jörg Ennuschat (Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht, Ruhr Universität Bochum)