Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Praktische Ausbildung

Praktikum
Erste Praxiserfahrungen werden während eines Praktikums bei Rechtsanwält*innen, Behörden oder Nichtregierungsorganisationen gesammelt, die thematisch zu Asyl und Flucht arbeiten. Das Praktikum, das aktive Studierende der RLC absolvieren, findet zwingend in den Semesterferien jeweils zwischen dem Winter- und dem Sommersemester statt.
Hospitation
Nach dem Praktikum beginnt schrittweise der Einstieg in die Beratungsarbeit. Studierende hospitieren in der Beratungsstelle des Ev. Dekanats Gießen, die sich in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (EAE) befindet. Außerdem nehmen sie an den Informationsabenden teil, die von fortgeschrittenen Studierenden wöchentlich in der EAE veranstaltet werden.