Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Informationen über den Magisterstudiengang Magister Legum (LL.M.)

Informationen über den Magisterstudiengang Magister Legum (LL.M.)

Für Studierende mit ausländischem Studienabschluss im Fach Rechtswissenschaft bietet der Fachbereich den postgradualen einjährigen Studiengang eines Magister Legum (LL.M.) an.

Studierenden, die in Gießen nach Abschluss ihres ausländischen vollen juristischen Studiums eine Zusatzqualifikation im deutschen und europäischen Recht erwerben wollen, soll mit diesem Studiengang die Möglichkeit geboten werden, sich in dem Rechtsgebiet ihrer Wahl vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben und dies durch die Ablegung einer Prüfung zu bestätigen und durch die Verleihung des Magistergrades auch nach außen zu dokumentieren.

 

Die wichtigsten Voraussetzungen

  • der erfolgreiche Abschluss eines dem deutschen rechtswissenschaftlichen Studium vergleichbaren und gleichwertigen rechtswissenschaftlichen Universitätsstudiums im Ausland;
  • ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache;
  • ein zusammenhängendes Studium von einem Studienjahr (= 2 Semester) am Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Giessen, mit Lehrveranstaltungen von 12 Semesterwochenstunden pro Semester, wobei mindestens einer Veranstaltung des deutschen Privat-, öffentlichen oder Strafrechts zu besuchen ist;
  • der Erwerb von 5 Leistungsnachweisen;
  • die Anfertigung einer Magisterarbeit über ein selbst gewähltes, aber mit einem Betreuer abgesprochenes Thema;
  • ein mündliches Kolloquium über die Magisterarbeit. Über die Zulassung zur Prüfung entscheidet der Dekan im Benehmen mit dem Studienbetreuer.

Die Einzelheiten der Voraussetzungen und Anforderungen sind in der Magisterprüfungsordnung des Fachbereichs nach ausländischem Studienabschluss festgelegt.

Weitere Informationen und Kontaktdaten zum Thema LL.M. finden Sie auf den Seiten des Franz von Liszt Institut.

Ansprechpartnerin

Kontakt und Beratung

Susanne Seitz
Fachbereich 01 - Prof. Marauhn
Licher Straße 76, 1. OG
35394 Gießen 

Sprechstunde: 
Di.-Do., 09.00–12.00 Uhr (oder nach Vereinbarung)


Tel: +49 (0) 641 / 99 - 211 51