Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Forschungskolloquium mit Prof. Dr. Anna Bindler am 29. Juni 2022

Prof. Anna Bindler, PhD (Universität Köln) ist am 29. Juni 2022 um 16:15 Uhr im Forschungskolloquium des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften zu Gast.
Forschungskolloquium mit Prof. Dr. Anna Bindler am 29. Juni 2022

Prof. Anna Bindler, PhD Foto: Universität Köln

Unter dem Titel "Discontinuities in the Age-Victimization Profile and the Determinants of Victimization" referiert Prof. Dr. Anna Bindler über Viktimisierung (jemanden zum Opfer machen) und freut sich anschließend auf die Diskussion mit Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 

Uhrzeit: 16:15 bis 17:45 Uhr

Ort: Hörsaal 024

 

Weitere Termine des Forschungskolloquiums im Sommersemester 2022

Termin             Referentin/Referent                           ThemaHörsaalGastgeber/in  

13.07.2022

16:15 Uhr

Prof. Dr. Alexander Sandkamp

IfW, Christian-Albrechts-
Universität Kiel

tba 024 Prof. Dr. Peter Tillmann

 

Bei Fragen zum Forschungskolloquium wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Peter Tillmann.

abgelegt unter: fb02_ncc