Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Cotutelle-Promotion/CMCRC-Stipendium

Cotutelle-Promotion im Bereich Finance, Justus-Liebig-Universität Gießen und Macquarie University, Sydney, in Kombination mit einem CMCRC-Stipendium

 

Die Professur BWL VI bietet seit 2018 eine gemeinsame Promotionsmöglichkeit mit der Macquarie University in Sydney, Australien, an. Im Rahmen einer Cotutelle-Promotion werden zwei Doktortitel verliehen: PhD und Dr. rer. pol. Die Doktoranden sind in ein exzellentes Forschungsumfeld im Finance-Bereich an beiden Universitäten eingebunden, das eine detaillierte Einarbeitung in die Forschungstätigkeit durch maßgeschneiderte Online-Kurse vorsieht sowie einen extensiven Datenzugang ermöglicht. Zudem erhalten die Doktoranden ein Stipendium durch das Capital Markets Cooperative Research Centre (CMCRC), Australiens führendes Forschungszentrum im Bereich Kapitalmarktforschung. Im Rahmen des Stipendiums steht jedem Doktoranden ein Partner aus der Finanzindustrie zur Seite und berät die Forschungsarbeit aus aktueller Praxisperspektive. Seit der Gründung im Jahr 2001 haben bereits mehr als 130 Doktoranden das Kooperationsprogramm mit dem CMCRC erfolgreich durchlaufen. Derzeitige Praxispartner des CMCRC sind beispielsweise Nasdaq (Sydney, Washington, London), Northwest Investment Management (Hong Kong), Financial Conduct Authority (London), Ontario Securities Commission (Toronto), Deutsche Bank (Hong Kong), Thomson Reuters (London) oder Macquarie Bank (Sydney).

 

Die Professur für BWL VI freut sich, dass mit Christian Neumeier ein erster Gießener Doktorand im Mai 2018 das gemeinsame Cotutelle-CMCRC Programm mit der Macquarie University gestartet hat.

 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.