Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

BWL II: Forschungsprojekt Shareholder Activism and CEO Attention: Studentische Projektarbeiter gesucht (6 CP)

Forschungsprojekt im Umfang von 6 CP

 

Die Professur BWL II bietet motivierten Studentinnen und Studenten (B.Sc. und M.Sc.) die Möglichkeit zur Mitarbeit an einem Forschungsprojekt zum Themenkomplex

 

„Shareholder Activism and CEO Attention“

 

Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen dieses Forschungsprojekts ein Modul „Wirtschaftswissenschaftliches Projekt“ im Umfang von 6 CP zu absolvieren. Der Workload hierfür beträgt gemäß Studienordnung 180 Stunden.

Nach erfolgreicher Teilnahme stellen wir Ihnen außerdem gerne eine kurze Teilnahmebescheinigung mit Informationen zum Projekt und Ihren Tätigkeiten aus, die Sie Ihrem Lebenslauf beifügen können.

Die Tätigkeiten im Rahmen des Forschungsprojekts umfassen vor allem Rechercheaufgaben, Datenerhebungen und sonstige Unterstützung bei der Durchführung einer empirischen Studie.

Die Projektdurchführung soll nach individueller Absprache zwischen Ende September 2017 und Anfang November 2017 stattfinden. Wird Vollzeit an dem Projekt gearbeitet, so beträgt die Projektdauer etwa einen Monat, bei Teilzeitarbeit verlängert sich die Dauer entsprechend. Die Aufgaben im Rahmen des Forschungsprojekts können teilweise in Heimarbeit erledigt werden.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Abiturzeugnis, ggf. Bachelor-Zeugnis, aktueller Leistungsnachweis) bitte per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Projektmodul Herbst 2017“ spätestens am 17.09.2017 an oskar.colombo@wirtschaft.uni-giessen.de.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Oskar Colombo und Pascal Back