Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

BWL X: Exkursionsseminar im Sommersemester 2018 - Silicon Valley, Digitalisierung und Zukunft der Arbeit

Kooperation der Justus-Liebig-Universität mit der Philipps Universität Marburg ermöglicht Studienreise ins Silicon Valley

Liebe Bachelor- und Master-Studierende der Wirtschaftswissenschaften,

im kommenden Sommersemster 2018 bietet die Professur BWL X von Frau Prof. Dr. Monika Schuhmacher in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Wissensmanagement der Universität Marburg von Herrn Prof. Dr. Thomas Armbrüster die einmalige Möglichkeit einer Studienreise ins Silicon Valley an.

Silicon Valley
In der Zeit vom 06. - 13. Mai erwartet Sie ein einmaliges, abwechslungsreiches Programm von Ausflügen und Vorträgen rund um den weltweit bedeutendsten Standort der IT- und High-Tech-Industrie.

Neben einem Besuch der Stanford University zählen verschiedene Touren durch Palo Alto, den Apple Park oder Facebook zum Programm der Studienreise. Diese werden ergänzt durch eine Reihe exzellenter Vorträge von Unternehmen wie Google, AirBnB oder Tesla, aber auch verschiedener Start-Ups, Professoren und Investoren, die Ihnen außergwöhnliche Einblicke in die Themen Entrepreneurship, Sharing Economy, Future of Work, Machine Learning & AI sowie Venture Capital ermöglichen werden.

Außerdem können Sie sich die Studienreise als Kurs innerhalb ihres Bachelor- oder Masterstudiums anrechnen lassen, indem Sie ein fünf bis acht-seitiges Reflexionspapier über verschiedene Vorträge der Reise verfassen.

 

Alle Informationen rund um den Ablauf der Reise, Kosten, Inhalte und Bewerbung erhalten Sie unter folgendem Link.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2018.