Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

BWL X: Vortrag von Prof. Dr. Monika C. Schuhmacher beim 3. Hessischen Innovationskongress am 30.10.2019

ZUKUNFT DENKT ANDERS - 3. Hessischer Innovationskongress am 30.10.2019 im Rhein Main Congress Centrum (RMCC) in Wiesbaden

Unter dem Motto: "ZUKUNFT DENKT ANDERS" treffen sich am 30. Oktober 2019 zum 3. Mal über 1.000 innovationsneugierige und technologieaffine hessische Unternehmer jeder Couleur im RMCC in Wiesbaden. Auf dem Marktplatz der Innovationen wird 2019 diskutiert, gespielt, präsentiert, kooperiert und geslammt.

Neben wegweisenden Vorträgen u. a. von Google, Siemens, Dräger, Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht und Top-Tech-Gründerin Anna Alex von OUTFITTERY, erwarten Sie auch eine Vielzahl hessischer innovativer KMU und Start-ups, die auf drei verschiedenen Bühnen ihre technologiebasierten Innovationen präsentieren.

ZUKUNFT DENKT ANDERS
Prof. Dr. Monika C. Schuhmacher wird dabei als Speakerin einen Vortrag zum Thema "Innovativ Gründen" halten und auf Fragen rund um das Thema Gründungskultur und -ökosystem in Deutschland eingehen.


Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es unter: https://www.technologieland-hessen.de/hik2019