Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Empirical Essays on Competition and Regulation in Energy Markets

Promovierender:

Sven Heim

 

Abstract:

Die besonderen Charakteristika des Gutes Strom (z.B. Nichtspeicherbarkeit, heterogene Erzeugungsstruktur, unelastische Nachfrage, und monopolistische Bottlenecks im Wertschöpfungsbereich der Netze) führen zu eingeschränktem Wettbewerb und komplexer Regulierung. Die hohe Marktdynamik aufgrund des steigende Anteils intermittierender Erneuerbarer Energien und deren EEG-Förderung, des Ausstiegs aus der Kernkraft sowie die Entwicklung hin zu einem einheitlichen europäischen Strommarkt vereinfachen die Ausgestaltung eines effizienten Markdesigns dabei nicht. Die Dissertation zielt darauf ab, das Verständnis kausaler Zusammenhänge zu verbessern und damit einen Beitrag zu effizienten Ausgestaltung des Energiemarktes zu leisten.