Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Dr. Christiane Warnecke

Funktionen:
  • ehem. Doktorand/in
  • ehemalige/r wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
E-Mail:
Arbeitsgebiete
Field of Interest
  - Industrial organization
  - (De-)Regulation
  - Railway markets
Lebenslauf
EDUCATION

 

1990 – 1993

 

Economics at University of Hamburg, focus regional science and taxation systems

 

1989 – 1990

 

Politics and economics at the Universidad Católica in Quito, Ecuador

 

1986 – 1989

 

Economics with regard to South America at University of Tübingen

 

Until 1985

 

Gymnasium in Bad Gandersheim



WORK EXPERIENCE

 

Since 07/2009

 

Doctoral thesis at university of Gießen on competition in european long-distance passenger rail and transport consultant

 

05/2007 – 06/2009

 

Head of development of international cooperations, DB Fernverkehr AG

 

11/2006 – 04/2007

 

Head of network development, DB Fernverkehr AG

 

04/2005 – 10/2006

 

Head of coordination of passenger services between short- and long-distance rail services, DB Fernverkehr AG

 

09/1999 – 03/2005

 

Project manager for corporate development of passenger services, passenger transport division, DB AG

 

03/1993 – 08/1999

 

Transport consultant at TFK Transportforschung GmbH, Hamburg (Research and Consultancy for European/Scandinavian Market)



OTHER PRACTICAL EXPERIENCES

 

2001 – 2005

 

Board member of DVWG (German transport research society) in the Rhein-Main area