Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Allgemeine Informationen zum LaTeX-Kurs

Kurs: Einführung in LaTeX2e

LaTeX2e ist ein Textsatzprogramm, mit dem Dokumente aller Art in Buchdruckqualität erstellt werden können. Insbesondere mathematische Formeln, Tabellen und Listen sind mit LaTeX2e sehr einfach zu gestalten. Layoutänderungen für große Dokumente können auf einfache Art und Weise für das Gesamtdokument vorgenommen werden. Natürlich können auch Abbildungen, z.B. 2- und 3-D-Plots, mit LaTeX erzeugt und in den Text eingebunden werden. Ebenso ist die Verwendung verschiedener Zeichensätze möglich.
Ursprünglich wurde TeX/LaTeX für das Betriebssystem Unix entwickelt. Inzwischen sind jedoch auch Versionen für fast alle anderen Betriebssysteme verfügbar. TeX kann kostenlos aus dem Internet bezogen werden, z.B. das Programmpaket TeXLive bei DANTE oder speziell für Windows-Betriebssysteme ProTeXt der Fernuni Hagen.

Anmeldung zum TeX-Kurs

Der TeX-Kurs findet im Wintersemester im Rahmen der Sprechstunde Mathematik und Statistik (Dr. D. Reimer) statt. Die Teilnahme ist freiwillig, es werden keine CP vergeben. Bei Interesse am TeX-Kurs melden Sie sich bitte für die Sprechstunde in StudIP an. Die Sitzungstermine werden in Absprache mit den Kursteilnehmenden vereinbart.

Gliederung des Kurses

1. Installation von LaTeX2e
2. Wie funktioniert TeX?
3. Aufbau von TeX-Dokumenten
4. Allgemeine Layout-Fragen
5. Verzeichnisse, Listen
6. Schriftarten, -größen und Sonderzeichen
7. Textboxen und Farben
8. Tabellen und Arrays
9. Abbildungen
10. Mathematische Formeln
11. Weitere nützliche Befehle und Pakete
12. Folien erstellen mit dem beamer-Paket

Grundlegende Literatur

H. Kopka: LaTeX: eine Einführung, Addison-Wesley, Bonn
M. Goossens / F. Mittelbach / A. Samarin: Der LaTeX-Begleiter, Addison-Wesley, Bonn
K. Günther: LaTeX ge-packt, mitp, Bonn

Links zu LaTeX2e