Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Karrieretag für Doktoranden der Lebenswissenschaften

Das Entrepreneurship Cluster Mittelhessen wirkt beim Karrieretag des Gießener Graduiertenzentrums für Lebenswissenschaften mit. Am 4. März 2020 wird den teilnehmenden Doktoranden seitens des ECM Wege in die Selbstständigkeit aufgezeigt.
Wann 04.03.2020
von 10:00 bis 18:00
Wo Aula im Uni-Hauptgebäude, Ludwigstrasse 23, 35390 Giessen
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Bereits zum elften Mal lädt das Gießener Graduiertenzentrum für Lebenswissenschaften zu seinem Career Day ein. In verschiedenen Vorträgen werden am 4. März 2020 Karrierewege in Industrie, Wissenschaft und öffentlichen Einrichtungen aufgezeigt. Tristan Herbold, Geschäftsführer des Entrepreneurship Cluster Mittelhessen, stellt Wege in die Selbstständigkeit vor. Zwischen den Vorträgen bietet sich die Möglichkeit, offene Fragen zu klären.

Ergänzt wird das Programm durch einen Check der Bewerbungsunterlagen in englischer und deutscher Sprache. Als beratende Instanz steht den Teilnehmenden das Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit sowie ein Business English Trainer zur Seite.

Der Career Day ist gleichzeitig Auftaktveranstaltung des Projekts "Pathways into Life Science Professions" (PALS). PALS, das vom Europäischen Sozialfond gefördert wird, ist ein Alumni-Mentoringprogramm mit dem Ziel, internationale und deutsche Promovierende des GGL beim Berufseinstieg zu unterstützen.

Die Online-Anmeldung für den Career Day 2020 ist möglich bis zum 26. Februar 2020.