Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Kurzporträt: Technologie- und Innovationszentrum Gießen

Der ideale Standort für junge Unternehmen

TIG auf dem Gelände des Gießener Europaviertels Seit mehr als 25 Jahren unterstützt das Technologie- und Innovationszentrum Gießen (TIG) die Ansiedlung von Startups in der Region, unter anderem durch die Vermietung von Büro- und Laborflächen auf ca. 6.000 Quadratmetern im Gießener Gewerbegebiet Europaviertel.

Darüber hinaus profitieren die Gründer:innen von Projekten in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Gründungsförderung und Technologietransfer. Dazu gehören etwa die kostenfreie TIG akademie, die TIG Gründungsmesse Mittelhessen, der Gründungsstammtisch Gießen, der MAGIE Makerspace Gießen, KI für Startups sowie das vom Land Hessen geförderte Programm "Sozialinnovator".

Gesellschafter des TIG sind die Universitätsstadt Gießen, der Landkreis Gießen, die IHK Gießen-Friedberg, die Volksbank Mittelhessen, die Sparkasse Gießen und die Schunk GmbH.