Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Verena Krakau, Mitgründerin und Geschäftsführerin der Cognilize GmbH

Verena Krakau - Jurymitglied beim Idea Slam 2021Jurymitglied Verena Krakau weiß, was es bedeutet, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Im September 2019 - noch während des Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der JLU - gründete sie mit ihrem Geschäftspartner Christian Hartmann die Cognilize GmbH. Das Gießener Startup bietet eine Weltneuheit auf dem Gebiet des Leistungssports an: ein virtuelles Trainingssystem zur Verbesserung und Analyse der sportartspezifischen kognitiven Leistungsfähigkeiten von Nachwuchs- und Profiathlet:innen.

Cognilize ist international preisgekrönt. Auf das Konto der Jungunternehmerin gehen unter anderem Auszeichnungen von Hessen Ideen und HYPE Sports Innovation, eines der bekanntesten Acceleratoren-Programme für Sportstech-Startups weltweit.

Verena Krakau weist umfangreiche Erfahrungen im operativen Geschäftsbetrieb eines Startups vor – und gibt ihr Wissen gerne weiter. Unter anderem ist sie am ECM als Mentorin für die Themen Pitch, Unternehmenskommunikation, Vertriebs- und Finanzierungsplanung tätig. Ebenso befördert sie als Botschafterin des WomenTech Networks ehrenamtlich den Austausch und die Vernetzung mit Frauen der globalen Tech-Szene.