Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Entwickler/Konstrukteur (m/w/d) für den Anlagenbau (Start-up im Naturfaserbereich) gesucht!

Für ein Start-up im Bereich „Erzeugung und Veredlung von Naturfasern“ werden weitere Gründer/innen gesucht.

Um das Team zu vervollständigen suchen wir noch eine/n Maschinenbauer/inMBA oder vergleichbar.

Im Rahmen einer Forschungsarbeit (EXIST-Forschungstransfer) soll ein neuartiges Verfahren für den Naturfaseraufschluss zur Marktreife weiterentwickelt werden.

Aktuell befinden wir uns in der Beantragungsphase.

Der Programmstart ist im Oktober 2021 geplant. Der Antrag muss vorher jedoch noch erarbeitet und mit den Teammitgliedern bis zum 31.01.2021 eingereicht werden.

Sollte der Antrag erfolgreich sein, würde eine Anstellung (mindestens 18 Monate (bis zu 3 Jahren möglich) in Vollzeit) zunächst über die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) erfolgen. Im weiteren Verlauf des Projektes soll dann ein eigenständiges Unternehmen gegründet werden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung einer Faseraufschlussanlage sowie von Automatisierungskonzepten
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Prozessen im Naturfaserbereich
  • 3D Modellierung, Detaillierung und fertigungsgerechte Zeichnungserstellung sowie die Integration mechanischer Komponenten (CAD-Programm frei wählbar) 
  • Steuerung und Überwachung des Produktionsablaufs

 

Ihr Profil: 

  • Sie befinden sich im Masterstudium / Promotion zum Maschinenbauer/in oder haben Ihr Studium / Promotion in den letzten 4 Jahren beendet. (Kandidaten mit Abschlüssen, die länger als 4 Jahre zurückliegen, können nicht gefördert werden!)
  • Eine Bezahlung kann –erfolgreiche Antragstellung vorausgesetzt- erst ab Projektstart im Oktober 2021 erfolgen. Idealerweise befinden Sie sich bis dahin im Studium oder einer anderen Beschäftigung. 
  • Großes Interesse ein eigenes Start-up aufzubauen
  • Interesse an holistischer Tätigkeit
  • Interesse an Technik
  • Begeisterung für Nachhaltigkeit
  • Gute CAD-Kenntnisse

 

Bei Interesse kontaktieren Sie: Toni.Frankenstein@gmail.com (0171 890 2816)