Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Das ECM-Mentoring-Programm ist offiziell gestartet!

Von Erfahrenen lernen und beruflich Netzwerken: Mit dem Mentoring-Programm will das ECM alle (angehenden) GründerInnen der JLU in der unternehmerischen Weiterentwicklung unterstützen und begleiten. Wir arbeiten mit einem vielseitigen Netzwerk aus ExpertInnen für Recht, Finance, Marketing und Co. zusammen. Kommt auf uns zu - und gemeinsam finden wir individuelle Lösungen für jedes Anliegen.

ECM-Mentoring-Programm

Das ECM-Mentoring-Programm zielt darauf ab, Gründungsteams der JLU mit erfahrenen GründerInnen/ UnternehmerInnen zu vernetzen, die spezifisches Branchenwissen, Knowhow, Netzwerke sowie optional Kapital einbringen können, um das Gründungsvorhaben gewinnbringend voranzutreiben.

Einer Übersicht aller ECM-MentorInnen gibt es hier.

 

Ihr sucht fachliche Unterstützung für Euer Gründungsvorhaben oder habt Lust selbst als MentorIn oder Business Angel aktiv Gründungsvorhaben der JLU zu unterstützen?

Meldet Euch unter mentorship@ecm-gruenderzentrum.de

 

Im Anschluss wird ein Beratungstermin vereinbart, in dem geklärt wird, welche Fragen durch die MentorInnen abgedeckt werden sollen. Daraufhin wird ein Pitch-Deck aufgebaut, welches den potentiellen MentorInnen zugesendet wird. Das ECM vermittelt (und dokumentiert) dann die erste Kontaktanbahnung zwischen Gründungsteams und MentorIn