Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Last-Minute-Bewerbung für "Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen"

Noch bis zum 31. Mai können sich angehende Gründer:innen für den Gründungswettbewerb des Bundeswirtschaftsministeriums bewerben. Der Fokus liegt auf digitale Innovationen. Da es sich um einen Ideenwettbewerb handelt, sind eine bereits erfolgte Unternehmensgründung oder ein umfangreicher Businessplan keine Teilnahmevoraussetzung.

Unter verändertem Namen, aber bewährtem Rezept geht der "Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen" des Bundeswirtschaftsministeriums in eine neue Runde. Gesucht werden Gründungsinteressierte und junge Start-ups mit innovativen Geschäftsideen aus dem IKT-Umfeld.

Mitmachen beim Gründungswettbewerb lohnt sich: Alle Teilnehmer:innen erhalten eine schriftliche Bewertung der Ideenskizze hinsichtlich Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken. Außerdem winken Preisgelder von bis zu 32.000 Euro, attraktive Vernetzungsmöglichkeiten und die Chance auf den Sonderpreis „Digitale Städte und Regionen“, der mit zusätzlichen 10.000 Euro dotiert ist. Bewerbungsschluss ist am 31. Mai 2021.

Wichtig: Der Gründungswettbewerb ist ein Ideenwettbewerb. Eine bereits erfolgte Unternehmensgründung oder ein umfangreicher Businessplan sind also keine Teilnahmevoraussetzung.

Weitere Informationen unter www.gw.digital

Gründungswettbewerb 2021 für digitale Innovation