Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Lakewood Guitars zu Gast beim Gründerstammtisch Gießen

Nach drei digitalen Gründerstammtischen findet der nächste Termin wieder offline statt - am 12. August um 19:00 Uhr im MAKERSPACE Gießen, Walltorstraße 58. Zu Gast ist Martin Seeliger, Geschäftsführer von Lakewood Guitars.

Martin Seeliger, Geschäftsführer Lakewood GuitarsMartin Seeliger blickt auf mehr als 40 Jahre Berufserfahrung und davon 38 Jahre im eigenen Unternehmen zurück. Seine Passion ist seither die Herstellung von Gitarren – mitten in Hessen. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1982 ist sein Team auf 20 Mitarbeiter*innen angewachsen und alle verbindet die gleiche Leidenschaft für den Bau der perfekten Gitarre. Die Instrumente werden in einer Vielzahl von Ländern verkauft und werden von bekannten Bands und MusikerInnen gespielt.

Auch wenn es sich bei Lakewood Guitars um einen handwerklichen Betrieb handelt, finden hier längst Tradition und modernste Technik zusammen. Nur mit Präzisionsarbeit erhält man eine hochwertige Qualität. Trotzdem bleibt die Individualität erhalten. Im Lakewood Customshop können sich Kunden ihr Wunschinstrument zusammenstellen und in der Lakewood Werkstatt wird aus dem Traum Realität.

Martin Seeliger wird beim Gründerstammtisch erzählen, wie der Gedanke zur Gründung eines Unternehmens entstanden ist und wie es zum Namen „Lakewood Guitars“ kam. Wie konnte sich das Unternehmen so gut entwickeln und gab es evtl. auch Hindernisse auf diesem Weg? Wie kann es gelingen, sich erfolgreich am Markt zu platzieren? Gab es auch irgendwann mal den Gedanken ans Aufhören?

Aufgrund der Personenbeschränkungen durch Corona ist eine verbindliche Anmeldung zum Gründerstammtisch erforderlich. Senden Sie dafür bitte eine einfache E-Mail an Elke Gaub-Kühnl (elke.gaub-kuehnl@giessen.de) und denken Sie bitte an das Mitbringen einer Maske.

 Der Gründerstammtisch ist eine Initiative der Technologie- und Innovationszentrums Gießen, der Wirtschaftsförderungen von Landkreis und Stadt Gießen, des Entrepreneurship-Cluster Mittelhessen (ECM), der IHK Gießen-Friedberg, sowie des Vereins „Region Gießener Land e.V.“. Er findet immer am zweiten Mittwoch eines Monats statt. Weiter Informationen gibt es unter www.gruenderstammtisch-giessen.de.