Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Kostenlose Webinar-Reihe "Zukunftsfähige Geschäftsmodelle" für Studierende und Start-ups

Die Initiative BEST EXCELLENCE Webinar organisiert eine zweilteilige Webinar-Reihe über zukunftsfähige Geschäftsmodelle. Die Kernfrage lautet: Wie entwickle ich ein funktionierendes, zukunftsfähiges Geschäftsmodell, das auch in einer Krisensituation standhält und flexibel auf Veränderungen reagiert.

Der wesentliche Schritt einer Gründung ist es, eine mehrwertstiftende Idee zu konkretisieren und auf ein Geschäftsmodell zu übertragen. Viele Start-ups jedoch scheitern an einem unzureichend durchdachten Geschäftsmodell. Denn eine innovative Idee allein reicht nicht aus, um ein tragfähiges, erfolgreiches Geschäft zu generieren. Die Kernfrage ist also: Wie entwickle ich ein funktionierendes, zukunftsfähiges Geschäftsmodell, das auch in einer Krisensituation standhält bzw. flexibel auf Veränderungen und Krisen reagiert.

Im ersten Teil der Webinar-Reihe wird langjährige Unternehmensberaterin Andrea Helmerich darstellen, wie die wesentlichen Elemente eines erfolgreichen Geschäftsmodells optimal zu definieren sind. Dabei wird sie Erfolgsfaktoren aufzeigen, die bei der Priorisierung und Ausgestaltung dieser Elemente zu berücksichtigen sind. Sehr hilfreich ist hierbei die Anwendung geeigneter Tools und Enabler, wie z.B. das Business Modell Canvas (BMC) ein wertvolles Visualisierungs-Tool, um das eigene Geschäftsmodell grob zu strukturieren, Schwachstellen zu erkennen und die richtigen Prioritäten zu setzen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.gruenden-wachsen.de/wp-content/uploads/sites/48/2021/03/Informationen_Webinar-Geschaeftsmodell-25.-Maerz.pdf


… Fortsetzung folgt:
Zukunftsfähige Geschäftsmodelle - Teil 2: Erfahrungen und Veränderungen in der Krise
Der genaue Termin im April und weitere Informationen folgen in Kürze!  

Webinar-Reihe "Zukunftsfähige Geschäftsmodelle"