Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

PA: Hinweise zur Freiversuchsregelung, Abmeldung von Klausuren und Verlängerung der Abschlussfristen

Liebe Studierende,

 

bitte nehmen Sie die Informationen zur Feiversuchsregelung der JLU und des Landes Hessen sowie zur Abmeldung von Klausuren durch Nichterscheinen zur Kenntinis.

Die Umsetzung der Freiversuchsregelung automatisch erfolgt. Die Eintragung „Nicht bestanden“ wird in Ihrem FlexNow-Konto in „Nicht bestanden (Freiversuch Corona)“ umgewandelt. Die Umstellung kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen und erfolgt auch nicht für alle Module gleichzeitig. Es ist somit möglich, dass Sie bei einer Klausur bereits ein „Nicht bestanden (Freiversuch Corona)“ angezeigt bekommen und bei einer anderen Klausur noch „nicht bestanden“ steht.

Ich möchte Sie bitten von zwischenzeitlichen Anfragen bezüglich der Eintragung der Freiversuche abzusehen.

Gemäß § 6 der Corona-Satzung werden die Abschlussfristen für den Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenchaften und die Masterstudiengänge BWL und VWL für alle Studierenden, die im Sommersemester 2020 im entsprechenden Studiengang immatrikuliert waren, um zwei Semester verlängert. Für den Bachelorstudiengang entspricht diese einer Erhöhung der maximalen Fachsemesteranzahl von 12 auf 14, in den 120 CP Masterstudiengängen von 8 auf 10 und in den 60 CP Masterstudiengängen von 4 auf 6.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jana Brandt

abgelegt unter: fb02_klausuren, fb02_admin