Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Das Projektmodul

Das Projektmodul ist ein Kennzeichen der flexiblen neuen Studienstruktur im Bachelor und Master of Science. Studierende in den neuen Studiengängen des Gießener Modells Wirtschaftswissenschaften(+) haben somit die Möglichkeit ein studienbezogenes Projekt in Ihrem Studium anrechnen zu lassen.
Das Projektmodul
Basic Facts
  • nach der Orientierungsphase möglich
  • muss vor Antritt durch die Professur genehmigt werden
  • in BWL oder VWL möglich
  • Bearbeitung und/oder praktische Umsetzung einer theoretischen oder anwendungsorientierten wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellung am Fachbereich
Anrechnung

wird im Profil-Minor angerechnet

Studienbezug

erforderlich

Dauer

4 bis 12 Wochen

Ansprechpartner in BWL und VWL: die jeweilige Professur
Notwendige Unterlagenvor dem Projekt
  • Projektexpose
  • Leistungsnachweis (FlexNow)
Notwendige Unterlagennach dem Projekt
  • Reflexionspapier (15 Seiten)
  • ggf. sonstige Unterlagen (empirische Erhebung, Projektpräsentation)
Benotung bestanden / nicht bestanden

Beispiele für Projektarbeit

  • Mitarbeit von Studierenden in Forschungs-, Lehr- oder Praxisprojekten einer Professur bzw. einer anderen Institution am Fachbereich (Dekanat) im Rahmen eines eigenständigen Teilprojekts
  • Durchführung von Vorstudien (z.B. empirische Erhebungen), die in einer späteren Seminar- oder Thesisarbeit ausgewertet werden

Einbringen von Projektmodulen

In Bachelor- und Masterstudiengang kann im 6-semestrigen B.Sc. nur ein Projektmodul mit 6 CP eingebracht werden. In allen anderen Studiengängen können mehrer Projekte (max. 18 CP) angerechnet werden Sie erlangen bspw. für ein 4- (8-,12-) wöchiges Projekt 6 (12, 18) CP. Dies entspricht 160 (320, 480) Arbeitsstunden.


Bachelor-Studium
Dauer4 Wochen Projektarbeit8 Wochen Projektarbeit12 Wochen Projektarbeit
6 Semester
(180 CP)
6 CP - -
7 Semester
(210 CP)
6 CP 12 CP 18 CP
8 Semester
(240 CP)
6 CP 12 CP 18 CP

Master-Studium
Dauer4 Wochen Projektarbeit8 Wochen Projektarbeit12 Wochen Projektarbeit
4 Semester
(120 CP)
6 CP 12 CP 18 CP
2 Semester
(60 CP)
- - -