Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Major im B.Sc.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die angebotenen Major-Varianten des Studiengangs Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften.

Business Administration

Business Administration
Beteiligte Professuren

Alle BWL-Professuren des Fachbereichs

Welche fachlichen Kompetenzen erwerben Sie in diesem Major?

Sie erwerben auf Bachelor-Ebene berufsqualifizierende Kompetenzen in diversen Gebieten der Betriebswirtschaftslehre

Für welche Berufsfelder qualifiziert der Major?

Der Major qualifiziert für alle Aufgaben, die Kompetenzen auf Bachelor-Ebene voraussetzen, in folgenden Berufsfeldern:

  • Betriebswirtschaftliche/kaufmännische Berufsfelder in Abteilungen wie Unternehmensentwicklung, Organisation, Personal, Rechnungswesen, Finanzen

  • Betriebswirtschaftliche/kaufmännische Berufsfelder in Abteilungen wie Marketing, Vertrieb, Kommunikation und Marktforschung

  • Vorstandsassistenz/Assistenz Geschäftsführung

  • Tätigkeiten in Strategie- und Personalberatungsgesellschaften

    Tätigkeiten in privaten und öffentlichen Institutionen im Zusammenhang mit Unternehmensgründungen und Firmen-/Marktentwicklung

Module

Wahlmodule: Es müssen betriebswirtschaftliche Module aus dem Angebot des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften im Umfang von insgesamt 42 CP belegt werden.

Koordinator

Inhaber/in der Professur BWL I oder eine von ihm/ihr benannte Person

 

Beispielhafter Studienverlauf: Business Administration inkl. Auslandssemester

Sie können Ihren Studienverlauf jederzeit individuell gestalten. Der folgende Studienverlaufsplan ist lediglich exemplarisch und dient zu Anschauungszwecken. 

major_ba

Management

Management
Beteiligte Professuren
  • BWL I – Marketing und Verkaufsmanagement

  • BWL II – Strategisches und Internationales Management

  • BWL VIII – Organisation und Personal

  • BWL IX – Wirtschaftsinformatik

  • BWL X – Technologie-, Innovations- und Gründungsmanagement

  • VWL I – Industrieökonomie, Wettbewerbspolitik und Regulierung

  • VWL VI – Verhaltens- und Institutionenökonomik

Welche fachlichen Kompetenzen erwerben Sie in diesem Major?

Sie erwerben auf Bachelor-Ebene berufsqualifizierende Kompetenzen in folgenden Fachgebieten:

  • Marketing und Absatzwirtschaft

  • Strategie und Organisation

  • Entrepreneurship

  • Personalmanagement und Führung

  • Internationales Management

  • IT-Management

  • Wettbewerbspolitik und -strategie

  • Strategisches Verhalten und Institutionen

Für welche Berufsfelder qualifiziert der Major?

Der Major qualifiziert für alle Aufgaben, die Kompetenzen auf Bachelor-Ebene voraussetzen, in folgenden Berufsfeldern:

  • Betriebswirtschaftliche/kaufmännische Berufsfelder in Abteilungen wie Unternehmensentwicklung, Organisation, Personal

  • Betriebswirtschaftliche/kaufmännische Berufsfelder in Abteilungen wie Marketing, Vertrieb, Kommunikation und Marktforschung

  • Vorstandsassistenz/Assistenz Geschäftsführung

  • Tätigkeiten in Strategie- und Personalberatungsgesellschaften

    Tätigkeiten in privaten und öffentlichen Institutionen im Zusammenhang mit Unternehmensgründungen und Firmen-/Marktentwicklung

Module

Wahlmodule:

  • Marketing

  • Marketingforschung

  • Customer Management

  • Sales Strategy and Execution

  • Management Skills and Methods

  • Strategic and International Management

  • Organizational Behavior and Human Resource Management

  • Leadership

  • IT-Management

  • Entrepreneurship

  • Technology and Innovation Management

  • Wettbewerbspolitik und -strategie

  • Strategisches Verhalten und Institutionen

Über die Anrechenbarkeit der Module aus den Bereichen Vertiefungen ausgewählter Bereiche der Betriebswirtschaftslehre und Vertiefungen ausgewählter Bereiche der Volkswirtschaftslehre entscheidet der Prüfungsausschuss.

Koordinator

Inhaber/in der Professur BWL II oder eine von ihm/ihr benannte Person

 

Beispielhafter Studienverlauf: Management inkl. Managerial English

Sie können Ihren Studienverlauf jederzeit individuell gestalten. Der folgende Studienverlaufsplan ist lediglich exemplarisch und dient zu Anschauungszwecken.

major_ma

Finance and Accounting

Finance and Accounting
Beteiligte Professuren
  • BWL IV – Managerial Accounting

  • BWL V – Finanzdienstleistungen

  • BWL VI – Banking & Finance

  • BWL VII – Financial Accounting

  • VWL II – Öffentliche Finanzen

  • VWL V – Monetäre Ökonomik

  • VWL VII – Statistik und Ökonometrie

Welche fachlichen Kompetenzen erwerben Sie in diesem Major?

Sie erwerben auf Bachelor-Ebene berufsqualifizierende Kompetenzen in folgenden Fachgebieten:

  • Rechnungslegung nach deutschen und internationalen Standards

  • Grundzüge des Steuerrechts

  • Kostenrechnung und Controlling

  • Unternehmensfinanzierung und Finanzdienstleistungen

  • Finanzmärkte und Finanzinstitutionen

  • Ökonometrische Methoden

Für welche Berufsfelder qualifiziert der Major?

Der Major qualifiziert für alle Aufgaben, die Kompetenzen auf Bachelor-Ebene voraussetzen, in folgenden Berufsfeldern:

  • Kaufmännische Berufsfelder in den Abteilungen Bilanzierung, Konzernbilanzierung oder Investor Relations

  • Kaufmännische Berufsfelder in den Abteilungen Controlling oder Steuern

  • Kaufmännische Berufsfelder in Finanzdienstleistungsunternehmen wie Banken und Versicherungen

  • Tätigkeiten in Beratungsunternehmen und Verbänden

  • Tätigkeiten in Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften sowie in

    Unternehmensberatungen

  • Vorstandsassistenz/Assistenz kaufmännische Leitung

Module

Wahlmodule:

  • Fundamentals of Controlling 

  • Kostenmanagement 

  • Finanzinstitutionen

  • Investments 

  • Corporate Finance 

  • Banking

  • Rechnungslegung nach IFRS

  • Konzernrechnungslegung 

  • Rechnungslegung nach HGB und Steuerrecht

  • Öffentliche Finanzen

  • Geldpolitik

  • Empirische Wirtschaftsforschung und Ökonometrie 
Über die Anrechenbarkeit der Module aus den Bereichen Vertiefungen ausgewählter Bereiche der Betriebswirtschaftslehre und Vertiefungen ausgewählter Bereiche der Volkswirtschaftslehre entscheidet der Prüfungsausschuss.

Koordinator

Inhaber/in der Professur BWL VII oder eine von ihm/ihr benannte Person

 

Beispielhafter Studienverlauf: Finance and Accounting inkl. Nebenfach Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht am FB 01

Sie können Ihren Studienverlauf jederzeit individuell gestalten. Der folgende Studienverlaufsplan ist lediglich exemplarisch und dient zu Anschauungszwecken.

major_fa

Economics

Economics
Beteiligte Professuren
  • VWL I – Industrieökonomie, Wettbewerbspolitik und Regulierung

  • VWL II – Öffentliche Finanzen

  • VWL III – Internationale Wirtschaftsbeziehungen

  • VWL IV – Transformations- und Integrationsökonomik

  • VWL V – Monetäre Ökonomik

  • VWL VI – Verhaltens- und Institutionenökonomik

  • VWL VII – Statistik und Ökonometrie

  • VWL VIII – Gesundheitsökonomie

Welche fachlichen Kompetenzen erwerben Sie in diesem Major?

Sie erwerben auf Bachelor-Ebene berufsqualifizierende Kompetenzen in folgenden Fachgebieten:

  • Wettbewerbs- und Regulierungsökonomie

  • Wirtschaftspolitik und öffentliche Finanzen

  • Internationale Wirtschaft und internationale Finanzmärkte

  • Verhaltens- und Institutionenökonomik

  • Empirische Wirtschaftsforschung und Ökonometrie

  • Gesundheitsökonomie

Für welche Berufsfelder qualifiziert der Major?

Der Major qualifiziert für alle Aufgaben, die Kompetenzen auf Bachelor-Ebene voraussetzen, in folgenden Berufsfeldern:

  • Tätigkeiten in international aktiven Unternehmen

  • Tätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung und in öffentlichen Einrichtungen, Behörden,

    Ministerien, nationalen und internationalen Organisationen sowie NGOs

  • Tätigkeiten innerhalb der Politik inkl. Politikberatung

  • Tätigkeiten in ökonomischen Forschungseinrichtungen und -abteilungen

Module

Wahlmodule:

  • Wettbewerbspolitik und -strategie 

  • Öffentliche Finanzen 

  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen 

  • Transition and Integration Economics

  • Geldpolitik 

  • Strategisches Verhalten und Institutionen

  • Empirische Wirtschaftsforschung und Ökonometrie 

  • Ökonomische Experimente und Arbeitsmärkte

  • Angewandte Wirtschaftspolitik

  • Gesundheitsökonomie

Über die Anrechenbarkeit der Module aus dem Bereich Vertiefungen ausgewählter Bereiche der Volkswirtschaftslehre entscheidet der Prüfungsausschuss.

Koordinator

Inhaber der Professur VWL III oder eine von ihm/ihr benannte Person

 

Beispielhafter Studienverlauf: Economics inkl. flexible Profil-Minor Variante

Sie können Ihren Studienverlauf jederzeit individuell gestalten. Der folgende Studienverlaufsplan ist lediglich exemplarisch und dient zu Anschauungszwecken.

major_economics

General Business and Economics

General Business and Economics
Beteiligte Professuren

Alle Professuren des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften

Welche fachlichen Kompetenzen erwerben Sie in diesem Major?

  • Übergreifende wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen in betriebswirtschaftlichen bzw. volkswirtschaftlichen Themenfeldern

  • Ausbildung zum Generalisten

Für welche Berufsfelder qualifiziert der Major?

  • Vorstandsassistenz/kaufmännische Assistenz in mittelständischen bzw. Großunternehmen

  • allgemeine kaufmännische oder volkswirtschaftliche Funktionen in Unternehmen und öffentlichen

    Institutionen

  • Volkswirtschaftliche Beratung in öffentlichen Institutionen

Module

Wahlmodule:

Es müssen mindestens 12 CP und maximal 30 CP aus BWL-Modulen sowie mindestens 12 CP und maximal 30 CP aus VWL-Modulen aus dem Angebot des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften erbracht werden.

Koordinator

Studiendekan/in oder eine von ihm/ihr benannte Person

 

Beispielhafter Studienverlauf: General Business and Economics inkl. flexible Profil-Minor Variante

Sie können Ihren Studienverlauf jederzeit individuell gestalten. Der folgende Studienverlaufsplan ist lediglich exemplarisch und dient zu Anschauungszwecken.

major_general