Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Master of Science in BWL oder VWL

Die Vertiefung und Anwendung wissenschaftlicher Methoden sowie die Heranführung an den aktuellen Stand der Forschung in den jeweiligen Fach- gebieten sind Ziele der Master-Ausbildung. Ein konsekutiver Abschluss als Master of Science kann sowohl in Betriebs- als auch in Volkswirtschaftslehre erlangt werden und bildet das Fundament für eine erfolgreiche praktische oder auch wissenschaftliche Karriere.
Master of Science in BWL oder VWL

Absolventen eines wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor-Studiengangs mit mindestens 180 CP können bei uns einen Master-Abschluss erreichen. Wir bieten Ihnen an unserem Fachbereich zwei Master-Studiengänge an: einen in Betriebswirtschaftslehre (BWL) und einen in Volkswirtschaftslehre (VWL).

 

master.png

 

Während des Studiums wählen Sie über die Belegung von neun Modulen einen Major aus dem Angebot des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften. Jeder Major wird durch mehrere Professuren des Fachbereichs getragen und bietet eine große Bandbreite an Wahlmodulen. Sie genießen bei uns viele Freiheiten und organisieren sich Ihr Studium von Anfang an selbst.

Im Minor belegen Sie, individuell nach Ihren Präferenzen, weitere Module aus dem Master-Angebot des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften. In begrenztem Umfang können Sie Master-Veranstaltungen anderer Fachbereiche sowie Leistungen, die an ausländischen Hochschulen erbracht wurden, einbringen.

In einem betriebs- bzw. volkswirtschaftlichen Seminar bearbeiten Sie ein Thema mit den erworbenen Methodenkompetenzen und bereiten sich auf die Master-Thesis vor. In Ihrer Master-Thesis am Ende des Studiums wenden Sie Ihr erlerntes Wissen und Methoden sowie Instrumente an, um selbstständig eine wissenschaftliche Arbeit zu verfassen.

 

Übersicht

Master of Science in...Major
Betriebswirtschaftslehre (BWL)
  • Business Administration
  • Management
  • Finance and Accounting
Volkswirtschaftslehre (VWL)
  • Economics
  • Economics of Global Risk
  • Studiendauer: 4 Semester Regelstudienzeit
  • Workload: 120 CP (Credit Points)
  • Abschluss/ akademischer Grad: Master of Science 
  • Studienbeginn: sowohl zum Sommersemester als auch zum Wintersemester eines Jahres
  • Bewerbungsfrist: immer zum 1. Juni und 1. Dezember eines Jahres
  • Semester-Zeiten: den aktuellen Vorlesungszeitraum finden Sie hier
  • Sprache: Deutsch und Englisch
Ihre nächsten Schritte
Struktur und AufbauBewerbungStudienberatung und Kontakt
Hier finden Sie weitere Details und Informationen zum Aufbau des M.Sc. Studiengangs sowie den Inhalten der verschiedenen Major. In unserem Bewerbercenter finden Sie alle Informationen zum Ablauf einer Bewerbung. Im Service- Studium und Prüfung (SSP) finden Sie weitere Informationen zum Studium und den richtigen Kontakt für Ihr Anliegen.
Struktur und Aufbau Bewerbungsportal SSP
Akkreditierung

Der Studiengang Master of Science in BWL oder VWL wurde mit seiner Einführung zum Wintersemester 2012/ 2013 durch die AQAS e.V. geprüft und akkreditiert. Die Akkreditierung von Studiengängen dient zur Sicherung und Entwicklung der Qualität und Lehre in Deutschland und im gemeinsamen Europäischen Hochschulraum. Akkreditierungsagenturen prüfen in einem mehrstufigen Gutachten Studiengänge und Hochschulen auf zentral festgelegte Mindeststandards, welche durch die Kultusministerkonferenz vorgegeben werden. Mit Bestehen des Verfahrens wird für einen Zeitraum von fünf bis sieben Jahren ein Gütesigel vergeben. Nach Ablauf dieser Frist muss eine Reakkreditierung für den Studiengang erfolgen. Die Reakkreditierung für den Studiengang Master of Science in BWL oder VWL an der JLU Gießen wurde im Mai 2019 erfolgreich durchgeführt. Das Zertifikat zur Reakkreditierung finden Sie hier [Download VWL - PDF] bzw. [Download BWL - PDF].