Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Prof. Dr. Simone Abendschön

 Abendschön

 

"Da meine inhaltlichen Forschungsinteressen und –schwerpunkte im Bereich politische Kulturforschung, politische Einstellungs- und Verhaltensforschung sowie insbesondere auch politischer Sozialisationsforschung liegen, ist das Thema für mich unmittelbar relevant. Mich interessiert zunächst vor allem die Verbreitung und Erklärung solcher Haltungen in der Bevölkerung sowie die Frage nach der Entstehung solcher Haltungen im Verlaufe politischer Sozialisationsprozesse. Desweiteren forsche ich zu Möglichkeiten, die die politische Bildung hat, solchen antidemokratischen Haltungen entgegenzuwirken. "

 

 

 

 Professur für Politikwissenschaft mdS.

Methoden der Politikwissenschaft

Tel.: 0641 99- 23050

Website

 

Kurzbiografie

 

  • seit 10/2015 Professorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Methoden der Politikwissenschaft
  • 2008-9/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie (Professur Soziologie mit dem Schwerpunkt sozialer Konflikt und sozialer Wandel, Prof. Dr. Sigrid Roßteutscher) der Goethe-Universität Frankfurt
  • WS 2014/15 Vertretung der Professur „Politische Soziologie“ am Institut für Politikwissenschaft, Universität Bamberg
  • 2004-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) im DFG-Projekt „Demokratie Leben Lernen.Politische Sozialisation von Grundschülern“
  • 2003-2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Politische Wissenschaft und International Vergleichende Sozialforschung der Universität Mannheim (Prof. Dr. JanW. van Deth)
  • 2003 Abschluss des Studiums an der Universität Mannheim (Magistra Artium und 1. Staatsexamen); Magisterarbeit über „Politische Öffentlichkeit im Internet“

  • 1998-2002/03 Fortsetzung und Abschluss des Studiums (Staatsexamen und Magister) an der Universität Mannheim, gleichzeitig freie Mitarbeiterin bei der IFOK GmbH
  • 1996/1997 Tätigkeit als Assistant Teacher in Birmingham, Großbritannien
  • 1994-1996 Studium der Geschichte, Soziologie, Politikwissenschaft und Anglistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

 

Publikationen

 

  • Abendschön, S (i. V.): Politische Einstellungen von Kindern und Jugendlichen, in: Achour, S/Busch, M/Meyer-Heidemann, C/Massing, P (Hrsg.): Wörterbuch des Politikunterrichts. Didaktische Grundlagen, Schwalbach/Ts: Wochenschau Verlag

  • Abendschön, S (i. V.): Ungleichheitsvorstellungen von Grundschulkindern – empirische Analysen mit den EDUCARE-Daten, in: Betz, T et. Al.: Leitbilder ‚guter‘ Kindheit und ungleiches Kinderleben.

  • Abendschön, S/ Tausendpfund, M (2018): Was wissen Kinder von Europa?, in: Detterbeck, K/Schöne, H (Hrsg.): Europabildung in der Grundschule, Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, im Druck.

  • Abendschön, S (2018): Politische Sozialisation, in: Kammerer, B (Hrsg.): Auf dem Weg zur jugendgerechten Kommune? Neue Ansätze der Partizipation Jugendlicher, Nürnberg: emwe Verlag, S. 47-58.

  • Abendschön, S (2017): Children's Political Learning in Primary School. Evidence from Germany, Education 3-13 45(4), S. 450-461.

  • Abendschön, S (Hrsg.) (2017): Special Issue “Children and Politics”, American Behavioral Scientist 61(2).

  • Abendschön, S/ Tausendpfund, M (2017): Political knowledge differences between children, Special Issue “Children and Politics”, American Behavioral Scientist 61(2), S. 204-221.

  • Abendschön, S (Hg.) (2013): Growing into Politics. Contexts and Timing of Political Socialization, Colchester: ECPR Press.

  • Abendschön, S (2013): Children’s socialization of politically relevant value orientations within the family context, in: Abendschön, S (Hg.), Growing into Politics. Contexts and Timing of Political Socialization. ECPR Press.
  • van Deth, J/ Abendschön, S/ Vollmar, M (2011): Children and Politics. An Empirical Reassessment Of Early Political Socialization, in: Political Psychology 32(1), S. 147-173.

  • Abendschön S (2010): Die Anfänge demokratischer Bürgerschaft. Sozialisation von politischen und demokratischen Werten im jungen Kindesalter, Baden-Baden: Nomos.
  • Abendschön S (2010): The Beginnings of Democratic Citizenship. Value Orientations of Young Children,  in: Politics, Culture and Socialization 1(1), S. 59-82.

  • Abendschön, S (2007): Demokratische Werte und Normen, in: van Deth, J/  Abendschön, S/ Rathke, J/ Vollmar, M, Kinder und Politik. Politische Einstellungen von jungen Kindern im ersten Grundschuljahr, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 161-203.

 

Projekte

Kinder im Landtag: nachhaltige Lernerlebnisse von Grundschulkindern?
Laufzeit: 12/2017 – 08/2018
Forschungsprojekt in Kooperation mit dem Landtag Rheinland-Pfalz (Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz)
Projektleitung: Prof. Dr. Simone Abendschön
Projektmitarbeiter*innen: Luisa Wingerter, Benedikt Philipp Kleer