Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Wildnispädagogik und Naturhandwerk

Virtuelle Wildnis? Da nicht klar ist, was die nächsten Wochen bringen werden und was im Mai (und danach) an direkten Lernsettings wieder möglich sein wird, werden wir in diesem Tutorium nicht nur die Grundlagen der Wildnispädagogik (und wenn möglich des Naturhandwerkes) zusammen ergründen, sondern auch neue Formen der Lehre ausprobieren.

Termin: Fr-So 22.-24.5.20, Phil. II, B 018 (Fr 14-19 Uhr; Sa/So je 9-16 Uhr)

Bitte melden Sie sich über Stud.IP an, dann werden Sie über die Art der Durchführung während der Corona-Einschränkungen informiert.

-> Anmeldung

Dabei soll trotzdem das „Selbermachen“ im Vordergrund stehen!  Ich werde euch versuchen, die theoretischen Grundlagen mit kleinen Texten, aber vor allem in maximal 30 Minuten kurzen Onlinetreffen zusammenzufassen und vorzustellen. Dazu gibt es methodische Anregungen, die dann über die Zeit zwischen den digitalen Treffen bearbeitet werden können (sollten). Wenn wir wieder zusammenkommen, können wir über die gesammelten Erfahrungen sprechen und die didaktische Praxis und Einsatzmöglichkeiten in pädagogischen Settings reflektieren. Inhalte des Tutoriums werden sein: ->hier weiterlesen