Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Master Erziehungswissenschaft

Master Erziehungswissenschaft: Schwerpunkt Außerschulische Bildung


Weiterführende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Master-Studiengang "Erziehungswissenschaft: Schwerpunkt Außerschulische Bildung"

 

Angebote der Professur Berufspädagogik/ Didaktik der Arbeitslehre im Rahmen des Master-Studiengangs "Erziehungswissenschaft: Schwerpunkt Außerschulische Bildung"

 

Modul "Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft"

Das Modul "Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft" wird von den Professuren des Instituts für Erziehungswissenschaft angeboten.

 

Zentrale Inhalte des Moduls sind:

  • Im Bereich standardisierter, quantifizierender Methoden (A) stehen multivariate Verfahren der Bildungsforschung im Zentrum, die vor allen Dingen in ihrer grundlegenden Logik und ihrer Beziehung zu qualitativen Verfahren der Datenerhebung und -auswertung erörtert werden.
  • Im Bereich qualitativer Methoden (B) werden Forschungsmethoden in Form methodologischer Diskussionen (Vergleichbarkeit, Triangulation, spezielle Verfahren) vertieft und empirisch im Kontext einer methodologischen Diskussion umgesetzt.

Modul „Allgemeine und berufliche Weiterbildung"

Das Modul „Allgemeine und berufliche Weiterbildung“ wird von der Professur Berufspädagogik/ Didaktik der Arbeitslehre in Kooperation mit der Professur Weiterbildung angeboten.

 

Zentrale Inhalte des Moduls sind:

  • Strukturwandel der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung unter einer Systemperspektive
  • Prozesse und Methoden der Organisationsentwicklung und -beratung
  • Handlungsfelder des Bildungsmanagements 

 

Modul "Thesis"

Das Modul "Thesis" wird von den Professuren des Instituts für Erziehungswissenschaft angeboten.

 

Zentrale Inhalte des Moduls sind:

  • Entwickelung einer Fragestellung für die Thesis
  • Einordnung der Thesis in die theoretische und empirische Debatte und Berücksichtigung des aktuellen Standes der Forschungslandschaft
  • Erörterung von adäquaten theoretischen und methodischen Ansätzen
  • Erstellung einer Bibliographie
  • Erstellung eines Zeitplans (Arbeitsschritte und Phasen bis zur Abgabe)